[Telecom.nz Cup] 1. Auflage

Hier könnt ihr nach Testspielgegnern suchen und eigene Turniere austragen.
Benutzeravatar
Manfred
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 19:08:06
Wohnort: Bad Kreuznach
Hat sich bedankt: 340 Mal
Danksagung erhalten: 905 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: [Telecom.nz Cup] 1. Auflage

Beitrag #11 von Manfred » Sa 13. Jul 2019, 10:45:05

Hmm, erstmal Glückwunsch zum Sieg an die Kiwis. Im Rückspiel muss ich wohl anders taktieren. Das 2. Derby will ich gewinnen :D

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Stef.91
Pressesprecher
Pressesprecher
Beiträge: 3347
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 19:46:46
Hat sich bedankt: 670 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal
Status: Offline

Re: [Telecom.nz Cup] 1. Auflage

Beitrag #12 von Stef.91 » Sa 13. Jul 2019, 10:46:18

Manfred hat geschrieben:Hmm, erstmal Glückwunsch zum Sieg an die Kiwis. Im Rückspiel muss ich wohl anders taktieren. Das 2. Derby will ich gewinnen :D

Danke ;) Ich war gestern etwas überrascht, dass wir auch da gewonnen haben. Eigentlich müsste ja der große Nachbar stärker sein :)
Bild

Ehemals Stefman007

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Manfred
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 19:08:06
Wohnort: Bad Kreuznach
Hat sich bedankt: 340 Mal
Danksagung erhalten: 905 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: [Telecom.nz Cup] 1. Auflage

Beitrag #13 von Manfred » Sa 13. Jul 2019, 10:48:49

Stef.91 hat geschrieben:
Manfred hat geschrieben:Hmm, erstmal Glückwunsch zum Sieg an die Kiwis. Im Rückspiel muss ich wohl anders taktieren. Das 2. Derby will ich gewinnen :D

Danke ;) Ich war gestern etwas überrascht, dass wir auch da gewonnen haben. Eigentlich müsste ja der große Nachbar stärker sein :)


Schlechter Rasen, zu großer Ball - alles ist Schuld nur wir nicht :bodenrollen:
Ich denke, es war einfach die falsche Taktik von mir ;) und ein bisschen SIM-Glück. Ist doch gut s, dass man nicht vorhersehen kann, wer gewinnt.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Stef.91
Pressesprecher
Pressesprecher
Beiträge: 3347
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 19:46:46
Hat sich bedankt: 670 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal
Status: Offline

Re: [Telecom.nz Cup] 1. Auflage

Beitrag #14 von Stef.91 » Sa 13. Jul 2019, 11:05:14

Manfred hat geschrieben:
Stef.91 hat geschrieben:
Manfred hat geschrieben:Hmm, erstmal Glückwunsch zum Sieg an die Kiwis. Im Rückspiel muss ich wohl anders taktieren. Das 2. Derby will ich gewinnen :D

Danke ;) Ich war gestern etwas überrascht, dass wir auch da gewonnen haben. Eigentlich müsste ja der große Nachbar stärker sein :)


Schlechter Rasen, zu großer Ball - alles ist Schuld nur wir nicht :bodenrollen:
Ich denke, es war einfach die falsche Taktik von mir ;) und ein bisschen SIM-Glück. Ist doch gut s, dass man nicht vorhersehen kann, wer gewinnt.

Aber wir haben doch mit den Bambini-Bällen gespielt... die sind doch kleiner und leichter...
Bild

Ehemals Stefman007

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Stef.91
Pressesprecher
Pressesprecher
Beiträge: 3347
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 19:46:46
Hat sich bedankt: 670 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal
Status: Offline

Re: [Telecom.nz Cup] 1. Auflage

Beitrag #15 von Stef.91 » So 14. Jul 2019, 19:51:26

Bild
Telecom.nz Cup - 3. Spieltag


Mit dem dritten Spieltag schließen wir die Hinrunde ab. In der Rückrunde ist aber noch alles offen.

Australien 1:0 Luxemburg

Spieler des Spiels: Mile Jedinak (Crystal Palace)
Nicht schön aber verdient haben @Manfred und seine Kicker aus Down Under am dritten Spieltag gegen Luxemburg gewonnen. Die Mannschaft von @juninho trat wie gehabt im 4-3-0-1-2 an und konnte sich heute auf ihren Schlussmann verlassen. Denn Anthony Moris, angestellt bei Royal Excelsior Virton in Belgiens zweiter Liga, konnte heute seinen Kasten weitestgehend sauber halten. Weitestgehend? Schon nach 15 Minuten gingen die Hausherren durch Aaron Mooy mit 1:0 in Führung. Was folgt? Weitere Angriffe, die aber vom eben erwähnten Torspieler alle gehalten oder pariert wurden. Und Australien schwächte sich selbst: Denn innerhalb von nicht ganz vier Minuten sah der Torschütze Mooy erst die gelbe und dann die gelb-rote Karte. In Unterzahl schaltete Australien etwas zurück, versuchte jetzt erstmal die Defensive in den Fokus zu stellen. Hier und da entstanden nun für beide Mannschaften hochkarätige Torchancen. Zählbares sprang dabei aber nicht heraus und somit blieb es beim 1:0

Neuseeland 0:3 Kosovo

Spieler des Spiels: Milot Rashica (Eskisehirspor)
Was passiert, wenn man nach 24 Spielminuten mit zwei Toren vorne liegt? Offenbar nicht mehr viel zählbares. Aber beginnen wir von Anfang an: @Hundehund und der Kosovo waren heute in Neuseeland zu Gast. Geschwächt von der Anreise? Fehlanzeige. Beide Manager spielten mit der gleichen Formation wie bisher. Bei den All Whites bekam Sarpreet Singh heute den Vorzug vor Andre de Jong. Zudem wurde zur Halbzeit Liberato Cacace für Alex Rufer eingewechselt. Aber zurück zum Spiel: Zu Beginn entwickelte sich eine spannende Partie, in der die Gäste den Ton angaben. Nicht verwunderlich, dass man nach 22 Minuten in Führung ging. Doch, dass man zwei Minuten später direkt den nächsten Treffer nachschob, war schon etwas außergewöhnlich. Die Neuseeländer, geschockt von beiden Toren, versuchten nun das Spiel zu machen - was in Teilen auch gelang. Man erspielte sich, genauso wie die Kosovaren, Chance um Chance. Nur mit dem Tor wollte es einfach nicht klappen. In der zweiten Hälfte setzte sich dieses Bild fort. Nach 71 Minuten kam der Kosovo dann noch zum 0:3 Endtreffer.


Nach der ersten Runde haben wir damit die spannende Situation, dass drei Teams jeweils 6 Punkte haben. Etwas schade ist, dass Luxemburg bis jetzt punktlos da steht... Hatte ich mir eigentlich anders vorgestellt. Aber in den drei verbliebenen Spielen ist es ja noch möglich zu punkten.

1. Kosovo - 2, 0, 1 - 7:4 - 6 Punkte
2. Australien - 2, 0, 1 - 6:4 - 6 Punkte
3. Neuseeland - 2, 0, 1 - 5:4 - 6 Punkte
4. Luxemburg - 0, 0, 3 - 0:6 - 0 Punkte
Bild

Ehemals Stefman007

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Hundehund
Pressesprecher
Pressesprecher
Beiträge: 2934
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 09:04:19
Hat sich bedankt: 1280 Mal
Danksagung erhalten: 1562 Mal
Status: Offline

Re: [Telecom.nz Cup] 1. Auflage

Beitrag #16 von Hundehund » So 14. Jul 2019, 19:58:51

Bin zufrieden mit den ersten drei Spielen - nach dem Unglück gegen Australien, als man die 0:2-Führung verspielte, blieb man nun in den letzten zwei Spielen ohne Gegentor - bin mal gespannt, was nun in den nächsten drei Spielen noch so passiert :D

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Stef.91
Pressesprecher
Pressesprecher
Beiträge: 3347
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 19:46:46
Hat sich bedankt: 670 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal
Status: Offline

Re: [Telecom.nz Cup] 1. Auflage

Beitrag #17 von Stef.91 » Mi 17. Jul 2019, 14:26:19

Bild
Telecom.nz Cup - 4. Spieltag


Noch zwei Spieltage sind jetzt in der Gruppenphase zu absolvieren. Vorentscheidungen gab es heute nicht - wie auch bei dem knappen Tabellenstand

Kosovo 2:2 Australien

Spieler des Spiels: Massimo Luongo (SC Heerenveen)
Am vierten Spieltag hatten wir im Duell von @Hundehund und @Manfred das erste Remis des Wettbewerbs. Ohne gesehenes Tor musste aber die Zuschauer nicht nach Hause gehen. Bei 17 zu 20 Torschüssen und jeweils einem Elfmeter pro Team gab es immerhin vier Treffer zu bestaunen - aber nur in Halbzeit Zwei. In der ersten Hälfte ging es zwar auch hin und her, aber ein Tor entstand nicht. Nach 48 Minuten ginge die Hausherren aus dem Kosovo mit 1:0 in Führung. Die Minuten 70 bis 79 standen dann im Zeichen der Strafstöße: Erst konnte Australien per Strafstoß den Ausgleichstreffer erzielen, dann stellte Kosovo per Elfmeter wieder den alten Abstand her. Kurz vor Abpfiff konnten die Australier dann noch einen wunderschön gespielten Angriff in ein Tor verwandeln und erzielten damit den 2:2 Endtreffer. Ein Remis, was einem der beiden Teams vielleicht am Ende der Gruppenphase zum Verhängnis werden könnte.


Neuseeland 1:0 Luxemburg

Spieler des Spiels: Maxime Chanot (Sheffield United FC)
Sieg ist Sieg? Ja, denn wichtige drei Punkte konnten die All Whites gegen Luxemburg holen - auch wenn es am Ende nur ein 1:0 war. Mit 4 zu 3 Torschüssen war das Spiel eher schwere Kost für den begeisternden Fußballfan... Und Es waren die Gäste aus Zentraleuropa, die mit den Torchancen loslegten - diese aber nicht verwandelten. Größtenteils war das Spiel geprägt vom Mittelfeldgeplänkel - mal von Luxemburg, mal von Neuseeland. Richtige Torgefahr oder Nähe zum Strafraum kam nicht auf. Und wie erzielt man dann Tore? Natürlich per Freistoß. Denn dadurch konnte Neuseeland den Siegtreffer kurz vor Spielende erzielen. Ein Kompliment muss man auf jeden Fall den Gästen von Trainer @juninho machen, bei denen nicht umsonst Abwehrkapitän Chanot zum Man of the Match gewählt wurde.


1. Neuseeland - 3, 0, 1 - 6:4 - 9 Punkte
2. Kosovo - 2, 1, 1 - 9:6 - 7 Punkte
3. Australien - 2, 1, 1 - 8:6 - 7 Punkte
4. Luxemburg - 0, 0, 4 - 0:7 - 0 Punkte
Zuletzt geändert von Stef.91 am Mi 17. Jul 2019, 14:26:38, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Ehemals Stefman007

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Stef.91
Pressesprecher
Pressesprecher
Beiträge: 3347
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 19:46:46
Hat sich bedankt: 670 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal
Status: Offline

Re: [Telecom.nz Cup] 1. Auflage

Beitrag #18 von Stef.91 » Do 18. Jul 2019, 18:26:31

Bild
Telecom.nz Cup - 5. Spieltag



Australien 2:1 Neuseeland

Spieler des Spiels: Massimo Luongo (SC Heerenveen) und Tom Rogic (Kilmarnock FC)
Duell der Nachbarn - Teil 2. And the winner is: @Manfred . Zumindest heute. Das Hinspiel hatten ja die All Whites mit 2:1 gewonnen. Heute konnten beide Teams in der Halbzeit nicht überzeugen. Kaum Torchancen wurden generiert. Folglich stand es auch 0:0 zur Hälfte. Dann kam Australien fünf Minuten nach dem Anpfiff vor das Tor von Stefan Marinovic und trifft zum 1:0. Ausbau der Führung und Anschlusstreffer innerhalb von weniger als einer Minute? Ja das gibt's... hier im Spiel. Australien in Minute 83 mit dem zweiten Tor. Und nicht mal 60 Sekunden später erzielen die Gäste aus Neuseeland den 2:1 Anschlusstreffer. Dabei blieb es dann auch.


Luxemburg 0:1 Kosovo

Spieler des Spiels: Florent Hadergjonaj (Inter Mailand)
0:1 scheint sich langsam einzubürgern bei den Jungs von @juninho. Auch heute im Duell mit dem Kosovo gab es eine 0:1 Niederlage - genauso wie am letzten Spieltag gegen Neuseeland. Dabei mussten die Kosovaren bis Minute 74 warten... Denn erst dann viel das erlösende Tor für die Männer von @Hundehund. Und das bei fast doppelt so vielen Torchancen wie die Hausherren.



Am letzten Spieltag haben wir nun die Situation, dass Australien so gut wie sicher in dem Duell um den Turniersieg sein wird. Denn Kosovo und Neuseeland treffen aufeinander. Ein Remis gegen Luxemburg muss für Australien aber dennoch her... Sonst könnten auch Neuseeland und der Kosovo die Finalrunde buchen. Und vielleicht kann ja Luxemburg am Samstag das Zünglein an der Waage sein... Das wäre ja mal zum letzten Spieltag.

1. Kosovo - 3, 1, 1 - 10:6 - 10 Punkte
2. Australien - 3, 1, 1 - 10:7 - 10 Punkte
3. Neuseeland - 3, 0, 2 - 7:6 - 9 Punkte
4. Luxemburg - 0, 0, 5 - 0:8 - 0 Punkte
Bild

Ehemals Stefman007

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
juninho
Administrator
Administrator
Beiträge: 2320
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 12:44:23
Hat sich bedankt: 579 Mal
Danksagung erhalten: 778 Mal
Status: Online

Re: [Telecom.nz Cup] 1. Auflage

Beitrag #19 von juninho » Do 18. Jul 2019, 18:27:54

Oh man :D

Wenigstens ne Bude wär mal cool.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Stef.91
Pressesprecher
Pressesprecher
Beiträge: 3347
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 19:46:46
Hat sich bedankt: 670 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal
Status: Offline

Re: [Telecom.nz Cup] 1. Auflage

Beitrag #20 von Stef.91 » Do 18. Jul 2019, 18:29:08

juninho hat geschrieben:Oh man :D

Wenigstens ne Bude wär mal cool.

Gegen Australien bitte. Und dann mauern bis der Arzt kommt :aufsmaul:
Bild

Ehemals Stefman007

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links


Zurück zu „FS/Cups“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste