[Bundesliga] 13.Runde #S21

Benutzeravatar
Hundehund
Ligaleiter
Ligaleiter
Beiträge: 2705
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 09:04:19
Hat sich bedankt: 1169 Mal
Danksagung erhalten: 1390 Mal
Status: Offline

[Bundesliga] 13.Runde #S21

Beitrag #1 von Hundehund » Mo 15. Apr 2019, 19:41:45

Willkommen zur 13.Runde der
Bild
am 18.April 2019 um 17:20 Uhr

Bild
- in einem beinahe komplett ausgeglichenem Spiel trennen sich die Austria und Wiener Neustadt torlos
- Rapid Wien weißt das managerlose Innsbruck in die Schranken und zerlegt die Tiroler mit 3:0 hochverdient
- Linz spielt in Graz sehr gut mit, aber hat das Pech an der Hand und verliert kurz vor Ende 1:0
- Der WAC mit Mut im Gepäck und den Zuschauern im Rücken schickt die Admira mit 3:0 wieder nach Mödling
- Mattersburg mit Beton, Salzburg mit Vorsicht und am Ende ein knapper Sieg für den Serienmeister

Bild

Bild vs Bild
@CaptainKita @BigSleep - Aktuell hat Rapid Wien wieder die Kurve eindeutig bekommen und zerlegt einen Gegner nach dem anderen aus der unteren Tabellenhälfte. Das managerlose Innsbruck war überhaupt keine Hürde und so verteidigt Rapid aktuell ohne Probleme die Tabellenführung, auch wenn der direkte Verfolger nun nach dem kleinen Patzer der Veilchen wieder Red Bull Salzburg heißt. Linz hat dem entsprechend sicher auch nicht die größten Hoffnungen auf Punkte, aber vielleicht ist diese Underdog-Rolle ja jetzt genau die richtige Rolle um Punkte gegen Rapid zu holen. Linz kann eigentlich ohne große Sorgen aufspielen - 7 Punkte beträgt die Lücke weitehrin zum Abstiegsplatz und keiner erwartet, dass hier Linz Rapid ein Bein stellen wird. Natürlich ist Rapid auch klarer Siegfavorit und Rapid wird dann sicher auch mit Neugierde dann auf die Verfolger schauen - vorher müssen aber dann die Hausaufgaben gemacht werden.

Bild vs Bild
@sebi999 - Hier könnte ich fast das gleiche schreiben, wie im ersten Spiel eben - normalerweise ist Salzburg hier klarer Siegfavorit und der WAC eher chancenlos, aber irgendwie habe ich im Gefühl, dass die Stolpergefahr für Salzburg durchaus gegeben ist, aber eben doch gering. Es steht zwar die Champions-League für Salzburg nun wieder im Fokus, da der 4.Spieltag ansteht, aber die B-Elf der Bullen hat Wiener Neustadt mit 4:0 auseinander genommen, wobei Wiener Neustadt keineswegs mit der A-Elf vor zwei Runden spielte. Zudem hat Salzburg in der Liga im April noch nicht verloren, aber der WAC erlebt gerade auch einen blühenden Frühling und verlor nur ein von sechs Pflichtspielen im April und siegte viermal. Salzburg unterm Strich dran an den drei Punkten, aber zumindest ein Remis scheint hier gar nicht so unwahrscheinlich zu sein oder verblendet die Sicht aus der Vereinsbrille?

Bild vs Bild
@Macjogi @thorap - Ein ähnlich gefährlicher Stolperstein hat nun auch Austria Wien in Graz vor sich. Die Steirer spielen eine sehr gute Saison bisher, wie der Manager verriet. Mit einem Sieg könnte man sogar mit der Austria von den Punkten her gleichziehen, was einfach an alte Zeiten erinnern würde, als Sturm Graz mal Dritter nach einer Saison wurde. Und auch heuer hält man sich dezent im Hintergrund auf, aber stets in der Lage dann doch mal vorzustoßen. Hier bleibt aber die Frage, ob die Austria Europa weiterhin mit der B-Elf bespielen wird oder ob man international doch noch paar Punkte sammeln möchte/wird. Mit der A-Elf dürfte Austria Wien, auch wenn es ein schweres Spiel wird gegen formstarke Blackies wird, doch leicht in der Favoritenrolle zu sein. Entscheidet man sich doch für die Europa-League und lässt die B-Elf auflaufen, dann würde ich sogar soweit gehen und sagen, dass Sturm Graz ganz nah dran ist an den Punkten gegen violett.

Bild vs Bild
@plumps - Kaum lobt der Admira-Manager seine Leute für eine gute Defensiveleistung bisher, geht man im Lavanttal mal eben mit 3:0 baden, wobei man das Ergebnis sicher mit einem taktischen Fehlgriff entschuldigen kann und der WAC einfach Glück hatte, dass die Admira was neues ausprobierte. Nun geht es zum noch managerlosen Innsbruck, das zuletzt ordentlich unter Beschuss stand. Jetzt verlor man drei Spiele aufgrund dem Nicht-Abgabe-Malus und ohne Manager ist man ebenfalls mangerlos - nun hat sich @Thista aber für Innsbruck beworben und eventuell wird Innsbruck bis zum Admira-Spiel noch das Leben wieder eingehaucht, das man braucht, um gegen die Top4 der Liga zu bestehen. Die Erfahrung spricht trotzdem weiterhin für die Admira. Wobei die Niederösterreicher wegen der Europa-League rotieren werden müssen und auch hier liegt wie bei Salzburg und vielleicht Austria Wien die Gefahr, dass man wichtige Punkte liegen lässt. Könnte eine Würgepartie für die Admira werden mit erneutem Überraschungspotenzial.

Bild vs Bild
@Lathan @happytom - Wie happytom schon schrieb - Mattersburg ist gar nicht so weit weg, wie es die aktuelle Tabellenlage vermuten lässt. Es fehlt von vorne bis hinten einfach das nötige Glück, das man auch mal haben muss. Bisher verlor man immer knapp und konnte sich einfach für ansprechende Vorstellungen nicht belohnen und jetzt kommt das nächste schwer einzuschätzende Spiel bei Wiener Neustadt. Wiener Neustadt hat gegen Salzburg und Rapid verloren, was aktuell alle so machen - dafür wurde aber gegen die Admira und Austria Wien gepunktet und gegen den Keller konnte man vier Spiele in Folge gewinnen - nur ausgerechnet nicht gegen Mattersburg - hier holte nämlich Mattersburg den ersten und bisher einzigen Saisonsieg. Ob sich dieses Kunststück gegen den gleichen Gegner wiederholen lässt oder hat Mattersburg einmal mehr das Stückchen mehr Pech und verliert wieder mit 1:0 oder 2:1? Ich denke aufgrund der Form ist Wiener Neustadt leicht favorisiert, aber irgendwann muss Mattersburg auch wieder gewinnen - ausgenommen vom Cup.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Dingo
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 3639
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:58:55
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 480 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 13.Runde #S21

Beitrag #2 von Dingo » Di 16. Apr 2019, 17:46:13

Hundehund hat geschrieben:Bild vs Bild
@Lathan @happytom - Wie happytom schon schrieb - Mattersburg ist gar nicht so weit weg, wie es die aktuelle Tabellenlage vermuten lässt. Es fehlt von vorne bis hinten einfach das nötige Glück, das man auch mal haben muss. Bisher verlor man immer knapp und konnte sich einfach für ansprechende Vorstellungen nicht belohnen und jetzt kommt das nächste schwer einzuschätzende Spiel bei Wiener Neustadt. Wiener Neustadt hat gegen Salzburg und Rapid verloren, was aktuell alle so machen - dafür wurde aber gegen die Admira und Austria Wien gepunktet und gegen den Keller konnte man vier Spiele in Folge gewinnen - nur ausgerechnet nicht gegen Mattersburg - hier holte nämlich Mattersburg den ersten und bisher einzigen Saisonsieg. Ob sich dieses Kunststück gegen den gleichen Gegner wiederholen lässt oder hat Mattersburg einmal mehr das Stückchen mehr Pech und verliert wieder mit 1:0 oder 2:1? Ich denke aufgrund der Form ist Wiener Neustadt leicht favorisiert, aber irgendwann muss Mattersburg auch wieder gewinnen - ausgenommen vom Cup.

Bin mal gespannt wie das so gegen Mattersburg wird. Ein Sieg wäre natürlich schön, aber ich denke Mattersburg wird alles versuchen um die Rote Zone verlassen zu können.
Trainer des FC Basel 1893


Eingeganende VPs mit:
SL Benfica - bvbfan79 /
Vitesse Arnheim - Borussia1909


Zitat von Stocker: Egal wie oft du eins in die Fresse kriegst, gib niemals auf und am Ende wirst du belohnt! ⚽️

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Hundehund
Ligaleiter
Ligaleiter
Beiträge: 2705
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 09:04:19
Hat sich bedankt: 1169 Mal
Danksagung erhalten: 1390 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 13.Runde #S21

Beitrag #3 von Hundehund » Di 16. Apr 2019, 18:11:25

Dingo hat geschrieben:Bin mal gespannt wie das so gegen Mattersburg wird. Ein Sieg wäre natürlich schön, aber ich denke Mattersburg wird alles versuchen um die Rote Zone verlassen zu können.

Ach stimmt ja - hatte ich ganz vergessen, dass du ja jetzt die Vertretung bist bis Mai - na nimm mal ruhig die Punkte mit, bevor du dann zu mir kommst und ich mir wieder was besonderes ausdenke :P

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Dingo
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 3639
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:58:55
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 480 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 13.Runde #S21

Beitrag #4 von Dingo » Di 16. Apr 2019, 18:13:50

Hundehund hat geschrieben:
Dingo hat geschrieben:Bin mal gespannt wie das so gegen Mattersburg wird. Ein Sieg wäre natürlich schön, aber ich denke Mattersburg wird alles versuchen um die Rote Zone verlassen zu können.

Ach stimmt ja - hatte ich ganz vergessen, dass du ja jetzt die Vertretung bist bis Mai - na nimm mal ruhig die Punkte mit, bevor du dann zu mir kommst und ich mir wieder was besonderes ausdenke :P

gegen dich wollte ich NNN spielen + 4-4-2 Aufstellung :daumendreh: :D
Trainer des FC Basel 1893


Eingeganende VPs mit:
SL Benfica - bvbfan79 /
Vitesse Arnheim - Borussia1909


Zitat von Stocker: Egal wie oft du eins in die Fresse kriegst, gib niemals auf und am Ende wirst du belohnt! ⚽️

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

happytom
2. Liga-Abstiegskandidat
Beiträge: 504
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 20:11:05
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 13.Runde #S21

Beitrag #5 von happytom » Mi 17. Apr 2019, 22:38:33

Dingo hat geschrieben:
Hundehund hat geschrieben:Bild vs Bild
@Lathan @happytom - Wie happytom schon schrieb - Mattersburg ist gar nicht so weit weg, wie es die aktuelle Tabellenlage vermuten lässt. Es fehlt von vorne bis hinten einfach das nötige Glück, das man auch mal haben muss. Bisher verlor man immer knapp und konnte sich einfach für ansprechende Vorstellungen nicht belohnen und jetzt kommt das nächste schwer einzuschätzende Spiel bei Wiener Neustadt. Wiener Neustadt hat gegen Salzburg und Rapid verloren, was aktuell alle so machen - dafür wurde aber gegen die Admira und Austria Wien gepunktet und gegen den Keller konnte man vier Spiele in Folge gewinnen - nur ausgerechnet nicht gegen Mattersburg - hier holte nämlich Mattersburg den ersten und bisher einzigen Saisonsieg. Ob sich dieses Kunststück gegen den gleichen Gegner wiederholen lässt oder hat Mattersburg einmal mehr das Stückchen mehr Pech und verliert wieder mit 1:0 oder 2:1? Ich denke aufgrund der Form ist Wiener Neustadt leicht favorisiert, aber irgendwann muss Mattersburg auch wieder gewinnen - ausgenommen vom Cup.

Bin mal gespannt wie das so gegen Mattersburg wird. Ein Sieg wäre natürlich schön, aber ich denke Mattersburg wird alles versuchen um die Rote Zone verlassen zu können.


Spiele voll auf Sieg .. was sonst ;) :pirat:
Zuletzt geändert von happytom am Mi 17. Apr 2019, 22:38:43, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Hundehund
Ligaleiter
Ligaleiter
Beiträge: 2705
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 09:04:19
Hat sich bedankt: 1169 Mal
Danksagung erhalten: 1390 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 13.Runde #S21

Beitrag #6 von Hundehund » Do 18. Apr 2019, 06:10:50

Eigentlich ist ja auch erst Sonntag für uns wieder ein richtiger Spieltag :rolleyes: Salzburg ist kein Gradmesser für uns, weil wir fast sicher verlieren und chancenlos sind - natürlich ist immer Hoffnung da, dass ein Ding mal reinrutscht und hinten alles hält, aber gegen Salzburg funktioniert das so gut wie nie, von daher heute verlieren und Sonntag wieder angreifen :clap:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
plumps
2. Liga-Abstiegskandidat
Beiträge: 570
Registriert: Do 2. Mär 2017, 21:36:44
Hat sich bedankt: 377 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 13.Runde #S21

Beitrag #7 von plumps » Do 18. Apr 2019, 16:48:26

Klasse A oder B Mannschaft? Eigentlich müssten wir sehen das wir in der Liga wieder einen Fuß vor den anderen bekommen...

War es echt nur eine taktische Fehleinschätzung im letzten Spiel?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Dingo
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 3639
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:58:55
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 480 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 13.Runde #S21

Beitrag #8 von Dingo » Do 18. Apr 2019, 17:29:38

Schade das Mattersburg SD gespielt hat. Hätte ich nicht mal erwartet, da das Team ja nicht so schlecht ist. Naja egal, 1 Punkt ist dennoch zu wenig. Hätte gerne die volle Punktzahl mitgenommen, bitter auch die verletzung. Hoffe er fällt nicht so lange aus.
Trainer des FC Basel 1893


Eingeganende VPs mit:
SL Benfica - bvbfan79 /
Vitesse Arnheim - Borussia1909


Zitat von Stocker: Egal wie oft du eins in die Fresse kriegst, gib niemals auf und am Ende wirst du belohnt! ⚽️

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
BigSleep
Regionalliga-Kicker
Beiträge: 331
Registriert: Do 25. Mai 2017, 23:11:53
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 13.Runde #S21

Beitrag #9 von BigSleep » Do 18. Apr 2019, 17:53:45

3:0 als standardergebnis nehm ich gern :)

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
thorap
Europa-League Qualifikant
Europa-League Qualifikant
Beiträge: 1765
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 10:07:45
Hat sich bedankt: 1307 Mal
Danksagung erhalten: 864 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 13.Runde #S21

Beitrag #10 von thorap » Do 18. Apr 2019, 18:08:54

.
Naja, muss zugeben, dass ich auf eine Hinspiel-Revanche gehofft habe. Sei es drum :)
FAK News | Austria Wien | Transferliste | Seleção News
AUSTRIA WIEN ist eine Religion - wer es glaubt, wird selig.

Bild VP - FC Barcelona Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links


Zurück zu „Bundesliga“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast