Finanzen und Stadion

Hier treffen sich Manager zum Diskutieren, Cocktails schlürfen oder zu sonstigem Zeug, welches sonst nirgendwo bei WSC Platz findet!
Benutzeravatar
sebi999
1. Liga-Kicker
1. Liga-Kicker
Beiträge: 1649
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 17:59:18
Hat sich bedankt: 918 Mal
Danksagung erhalten: 596 Mal
Status: Offline

Re: Finanzen und Stadion

Beitrag #191 von sebi999 » Di 7. Mai 2019, 17:36:50

Man könnte auch die Entwicklung der Frische realistischer gestalten. Hier kann ja nicht mal zu Saisonbeginn ein Spieler mal die englischen Wochen durchspielen, während das im RL Gang und Gebe ist. Aber wenn man hier die Spieler Liga, CL und wieder Liga spielen lässt verletzt sich die Hälfte im zweiten Ligaspiel. Nah an der Realiät ist das nicht. Wenn man die großen Clubs anschaut müssen die viel weniger rotieren, als es hier im WSC notwendig ist.
Bild
Pacheco- Guerreiro, Maguire, Paulista, Lazaro - Keita, Kovacic, Vidal - Mertens, Richarlison, James

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
BASIX
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 3606
Registriert: So 3. Jul 2016, 14:15:17
Wohnort: Rees / Koblenz
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 1122 Mal
Status: Offline

Re: Finanzen und Stadion

Beitrag #192 von BASIX » Di 7. Mai 2019, 17:40:45

Unregeläßige Spielansetzungen (mal zwei Tage Pause, mal drei) gehen alleine schon deshalb nicht, weil die Spiele automatisch mit einer einheitlichen Nummer an spielfreien Tagen angesetzt werden können. Sprich: Entweder zwei Tage wie bisher, oder halt zum Beispiel drei, wenn man das ändern würde. Alles dazwischen müsste manuell für jede Liga einzeln angepasst werden, was so einfach nicht machbar ist, da sind wir tagelang nur damit beschäftigt Spiele zu verschieben, das geht nicht.
Europapokalsieger #17

Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
DEADPOOL
2. Liga-Kicker
Beiträge: 896
Registriert: Di 2. Aug 2016, 11:48:35
Hat sich bedankt: 252 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal
Status: Offline

Re: Finanzen und Stadion

Beitrag #193 von DEADPOOL » Di 7. Mai 2019, 18:08:07

Weezel hat geschrieben:
DEADPOOL hat geschrieben:
Weezel hat geschrieben:
Schon klar.
Aber das Problem ist und bleibt die Doppelbelastung mit zwei Spielen binnen zwei Tagen. Ich brauche also - um in der Liga + CL/EL bestehen zu können - fast zwei Stammformationen. Sonst pfeifen die Jungs nach zehn Runden aus dem allerletzten Loch. Alleine das verhindert meiner Meinung nach die Chance für kleinere Klubs, Spieler kaufen zu können.

Irgendwie bekomme ich gerade schon etwas Lust, einen kleineren Klub aufzubauen. Leichter isses bestimmt, als einen großen Klub noch größer zu machen. Auch wenn jetzt wieder einige kommen und sagen, dass es bei mir ein Luxusproblem ist.
Aber ich kann jetzt nicht mit Kane die Lichtgestalt des Klubs abgeben, nur weil er zu viel kostet.

Aber ich hab eh eine Idee. Muss ich halt einige Spieler im mittleren Segment verkaufen und dafür Senioren mit wenig Marktwert und akzeptabler Stärke für die EL holen...



Man muss halt auch gewisse Abstriche machen. Schau mal City an. Der ist ständig am verkaufen. Er bettelt im forum quasi das Leute seine Talente kaufen. Wenn du deine 1ste Mannschaft behalten willst. Muss du halt paar Talente abgeben.


Schon klar. Ist halt auch hart, dass man seine Talente veräußern muss.
Wird schon werden, hab jetzt eh 2-3 Ideen, um da raus zu kommen...


Klar das muss nerven, kann mir das vorstellen. Vllt wenn man es wie ein financialfairplay sieht, geht es besser. City / Psg müssen ja auch etliche Talente verkaufen etc. Und Anscheind ist es echt schwer umzusetzen das man die tage verschiebt. Aber vllt wäre es echt besser das bei CL/ Euro die frischewerte sich anders verhalten?
“Bury me in the ocean with my ancestors who jumped from ships, ‘cause they knew death was better than slavery.”

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
_Phil_
2. Liga-Spitzenreiter
2. Liga-Spitzenreiter
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:52:50
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Status: Offline

Re: Finanzen und Stadion

Beitrag #194 von _Phil_ » Di 7. Mai 2019, 18:19:03

Für mich ist die Fitness hier auch ein großer Faktor. Man will immer alles realistisch halten und letztendlich kann ein Spieler kaum zwei oder drei Spiele am Stück spielen. Und das selbst im normalen Ligabetrieb.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Boliforce
2. Liga-Kicker
Beiträge: 797
Registriert: Di 2. Aug 2016, 18:59:33
Wohnort: Köln / Bonn
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal
Status: Offline

Re: Finanzen und Stadion

Beitrag #195 von Boliforce » Di 7. Mai 2019, 19:03:46

Oh ja! Dass man wichtige Spieler mal schonen muss, damit sie bei wichtigen Spielen Top-Fit sind, und man eh etwas durchrotieren muss, ist natürlich realistisch und willkommen, aber wenn mancher "Ersatzspieler" deshalb in der Liga mehr Einsatzminuten hat als die vermeintlichen "Stammspieler", dann ist das nicht mehr realistisch. Das war letzte Saison bei mir extrem (klar, auch durch die vielen Aufstellung-Nicht-Abgaben). Diese Saison gehts, aber habe ja dafür extra einen extrem Breiten Kader - etwas was sich nicht jeder Leisten kann (bzw. soll, oder? :fies: )
Zuletzt geändert von Boliforce am Di 7. Mai 2019, 19:04:20, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
FC Porto

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Weezel
2. Liga-Spitzenreiter
2. Liga-Spitzenreiter
Beiträge: 1091
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 10:22:25
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Status: Offline

Re: Finanzen und Stadion

Beitrag #196 von Weezel » Di 7. Mai 2019, 20:29:49

Boliforce hat geschrieben:Oh ja! Dass man wichtige Spieler mal schonen muss, damit sie bei wichtigen Spielen Top-Fit sind, und man eh etwas durchrotieren muss, ist natürlich realistisch und willkommen, aber wenn mancher "Ersatzspieler" deshalb in der Liga mehr Einsatzminuten hat als die vermeintlichen "Stammspieler", dann ist das nicht mehr realistisch. Das war letzte Saison bei mir extrem (klar, auch durch die vielen Aufstellung-Nicht-Abgaben). Diese Saison gehts, aber habe ja dafür extra einen extrem Breiten Kader - etwas was sich nicht jeder Leisten kann (bzw. soll, oder? :fies: )


Gibt im RL genug Spieler, die problemlos 50 Spiele pro Saison machen. Deine Argumente sind nicht gerade berauschend...
Manager von LASK

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Il_Capitano
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 1320
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 18:56:45
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Status: Offline

Re: Finanzen und Stadion

Beitrag #197 von Il_Capitano » Di 7. Mai 2019, 21:03:27

_Phil_ hat geschrieben:Für mich ist die Fitness hier auch ein großer Faktor. Man will immer alles realistisch halten und letztendlich kann ein Spieler kaum zwei oder drei Spiele am Stück spielen. Und das selbst im normalen Ligabetrieb.



Moooooment. Also ich behaupte mal, dass man in der Liga locker 8 Spiele machen kann, dann 1 Spiel Pause und dann bis zum Ende der Halbserie. Klar, der Spieler wird nicht durchweg 100% Frische haben sondern halt man nur noch 80 oder 70, je nach Position. Aber insgesamt muss man nur im Ligabetrieb nicht viel rotieren, wenn Pokal und CL/EL dazukommen halt mehr.

Ich bin da bei euch, wenn man kritisiert, das ein Spieler auch mal Liga, CL und dann nochmal Liga spielen muss ohne, dass die Frische gleich im Keller ist und der Spieler 6 Tage braucht bis er wieder bei 100 ist. Aber ganz so heftig ist es jetzt nicht, dass man nicht 2, 3 Ligaspiele nicht am Stück machen kann.
Bild
|TL|Teambewertung|
Lo Celso zu haben! Mehr Infos auf meiner TL!

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
_Phil_
2. Liga-Spitzenreiter
2. Liga-Spitzenreiter
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:52:50
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Status: Offline

Re: Finanzen und Stadion

Beitrag #198 von _Phil_ » Di 7. Mai 2019, 21:09:34

Il_Capitano hat geschrieben:
_Phil_ hat geschrieben:Für mich ist die Fitness hier auch ein großer Faktor. Man will immer alles realistisch halten und letztendlich kann ein Spieler kaum zwei oder drei Spiele am Stück spielen. Und das selbst im normalen Ligabetrieb.



Moooooment. Also ich behaupte mal, dass man in der Liga locker 8 Spiele machen kann, dann 1 Spiel Pause und dann bis zum Ende der Halbserie. Klar, der Spieler wird nicht durchweg 100% Frische haben sondern halt man nur noch 80 oder 70, je nach Position. Aber insgesamt muss man nur im Ligabetrieb nicht viel rotieren, wenn Pokal und CL/EL dazukommen halt mehr.

Ich bin da bei euch, wenn man kritisiert, das ein Spieler auch mal Liga, CL und dann nochmal Liga spielen muss ohne, dass die Frische gleich im Keller ist und der Spieler 6 Tage braucht bis er wieder bei 100 ist. Aber ganz so heftig ist es jetzt nicht, dass man nicht 2, 3 Ligaspiele nicht am Stück machen kann.

Mit einer Fitness von 70 ist die Stärke dann wiederum auch dementsprechend. Für mich ist der derzeitige Frischeverlust alles andere als realitätsnah.
Zuletzt geändert von _Phil_ am Di 7. Mai 2019, 21:09:41, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Il_Capitano
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 1320
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 18:56:45
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Status: Offline

Re: Finanzen und Stadion

Beitrag #199 von Il_Capitano » Di 7. Mai 2019, 21:20:34

_Phil_ hat geschrieben:
Il_Capitano hat geschrieben:
_Phil_ hat geschrieben:Für mich ist die Fitness hier auch ein großer Faktor. Man will immer alles realistisch halten und letztendlich kann ein Spieler kaum zwei oder drei Spiele am Stück spielen. Und das selbst im normalen Ligabetrieb.



Moooooment. Also ich behaupte mal, dass man in der Liga locker 8 Spiele machen kann, dann 1 Spiel Pause und dann bis zum Ende der Halbserie. Klar, der Spieler wird nicht durchweg 100% Frische haben sondern halt man nur noch 80 oder 70, je nach Position. Aber insgesamt muss man nur im Ligabetrieb nicht viel rotieren, wenn Pokal und CL/EL dazukommen halt mehr.

Ich bin da bei euch, wenn man kritisiert, das ein Spieler auch mal Liga, CL und dann nochmal Liga spielen muss ohne, dass die Frische gleich im Keller ist und der Spieler 6 Tage braucht bis er wieder bei 100 ist. Aber ganz so heftig ist es jetzt nicht, dass man nicht 2, 3 Ligaspiele nicht am Stück machen kann.

Mit einer Fitness von 70 ist die Stärke dann wiederum auch dementsprechend. Für mich ist der derzeitige Frischeverlust alles andere als realitätsnah.


Das kann ich nicht bewerten. Ich hatte jetzt nicht das Gefühl, dass mein Team mit ca. 80 Frische schlechter ist als mit 100. Gehe jetzt auch nicht davon aus, dass man dann nur noch 80% der Stärke hat oder so.

Realistisch ist es nicht, aber wie weiter oben gesagt auch nicht ganz so heftig schlimm.
Bild
|TL|Teambewertung|
Lo Celso zu haben! Mehr Infos auf meiner TL!

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Boliforce
2. Liga-Kicker
Beiträge: 797
Registriert: Di 2. Aug 2016, 18:59:33
Wohnort: Köln / Bonn
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal
Status: Offline

Re: Finanzen und Stadion

Beitrag #200 von Boliforce » Di 7. Mai 2019, 21:24:02

Weezel hat geschrieben:
Boliforce hat geschrieben:Oh ja! Dass man wichtige Spieler mal schonen muss, damit sie bei wichtigen Spielen Top-Fit sind, und man eh etwas durchrotieren muss, ist natürlich realistisch und willkommen, aber wenn mancher "Ersatzspieler" deshalb in der Liga mehr Einsatzminuten hat als die vermeintlichen "Stammspieler", dann ist das nicht mehr realistisch. Das war letzte Saison bei mir extrem (klar, auch durch die vielen Aufstellung-Nicht-Abgaben). Diese Saison gehts, aber habe ja dafür extra einen extrem Breiten Kader - etwas was sich nicht jeder Leisten kann (bzw. soll, oder? :fies: )


Gibt im RL genug Spieler, die problemlos 50 Spiele pro Saison machen. Deine Argumente sind nicht gerade berauschend...


Lies nochmal. Ich bin "auf deiner Seite"... :doh:
Bild
FC Porto

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links


Zurück zu „WSC-Treff“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste