Fragenthread

Hier könnt ihr Fragen und Anregungen posten und werdet über alle wichtigen Neuerungen und Termine informiert.
Benutzeravatar
Koernchen
2. Liga-Spitzenreiter
2. Liga-Spitzenreiter
Beiträge: 1220
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 16:26:58
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal
Status: Offline

Re: Fragenthread

Beitrag #2621 von Koernchen » So 17. Mär 2019, 14:52:59

Wenn ich schon wieder lese: die Großen, die kleinen...... Fällt euch mal auf, das man trotz der Steuern noch einen Gewinn macht. Die Steuer ist prozentual, und somit im gewissen Maße für alle gleich. Es ist nicht so das die Steuer 95% eures Gewinns betragen.
Und das das ganze auch zusätzlich der Inflation in der Sim entgegen wirkt bedenkt ihr auch nicht oder?
Ihr meckert ja auch nicht wenn die MW´s und somit die Gehaltskosten explodieren......

Denkt bitte einfach mal über euren Tellerrand hinaus.
Als die Steuer damals eingeführt wurde, wurde das mit Sicherheit nicht gemacht um die armen kleinen Vereine klein zu halten....

Davon ab, können viele Manager nichts dafür das sie ein großes Stadion haben....
Manager der glorreichen Blanquinegros :cooler:

VP:
Fkone, auf all seinen wegen ;-)
checkkai, für eine lange Südeuropäische VP

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

EdwinVanCleef
2. Liga-Abstiegskandidat
Beiträge: 569
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 16:58:17
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal
Status: Offline

Re: Fragenthread

Beitrag #2622 von EdwinVanCleef » So 17. Mär 2019, 15:07:42

Koernchen hat geschrieben:Wenn ich schon wieder lese: die Großen, die kleinen...... Fällt euch mal auf, das man trotz der Steuern noch einen Gewinn macht. Die Steuer ist prozentual, und somit im gewissen Maße für alle gleich. Es ist nicht so das die Steuer 95% eures Gewinns betragen.
Und das das ganze auch zusätzlich der Inflation in der Sim entgegen wirkt bedenkt ihr auch nicht oder?
Ihr meckert ja auch nicht wenn die MW´s und somit die Gehaltskosten explodieren......

Denkt bitte einfach mal über euren Tellerrand hinaus.
Als die Steuer damals eingeführt wurde, wurde das mit Sicherheit nicht gemacht um die armen kleinen Vereine klein zu halten....

Davon ab, können viele Manager nichts dafür das sie ein großes Stadion haben....


Schlimmer ist, dass man anscheinend nicht mal seine Meinung äußern kann, ohne gleich wieder in irgendeine Schublade gesteckt zu werden.

Ich für meinen Teil finde es unfair, dass die kleinen Teams anscheinend deutlich mehr Steuern zuzahlen haben, trotz der prozentualen Verteilung die für alle gleich ist, sieht man das doch, dass die Teams mit weniger Gehaltskosten mehr darunter leiden, obwohl für den Stadionausbau dasselbe bezahlt worden ist.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Limp
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 4633
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 13:59:31
Hat sich bedankt: 892 Mal
Danksagung erhalten: 1226 Mal
Status: Offline

Re: Fragenthread

Beitrag #2623 von Limp » So 17. Mär 2019, 15:10:37

Die Steuern werden nur auf den reinen Gewinn erhoben.
Und es gibt nur eine prozentuale Erhebung und keine progressive Steigerung der Steuern.
Ob Stadionausbau, Ticketpreise oder Gehälter - nur der Gewinn zählt.
Es liegt also alleine beim Manager, eine optimale Gewinnmaximierung zu finden.
Für alle gleich.
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Koernchen
2. Liga-Spitzenreiter
2. Liga-Spitzenreiter
Beiträge: 1220
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 16:26:58
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal
Status: Offline

Re: Fragenthread

Beitrag #2624 von Koernchen » So 17. Mär 2019, 15:10:52

EdwinVanCleef hat geschrieben:
Koernchen hat geschrieben:Wenn ich schon wieder lese: die Großen, die kleinen...... Fällt euch mal auf, das man trotz der Steuern noch einen Gewinn macht. Die Steuer ist prozentual, und somit im gewissen Maße für alle gleich. Es ist nicht so das die Steuer 95% eures Gewinns betragen.
Und das das ganze auch zusätzlich der Inflation in der Sim entgegen wirkt bedenkt ihr auch nicht oder?
Ihr meckert ja auch nicht wenn die MW´s und somit die Gehaltskosten explodieren......

Denkt bitte einfach mal über euren Tellerrand hinaus.
Als die Steuer damals eingeführt wurde, wurde das mit Sicherheit nicht gemacht um die armen kleinen Vereine klein zu halten....

Davon ab, können viele Manager nichts dafür das sie ein großes Stadion haben....


Schlimmer ist, dass man anscheinend nicht mal seine Meinung äußern kann, ohne gleich wieder in irgendeine Schublade gesteckt zu werden.

Ich für meinen Teil finde es unfair, dass die kleinen Teams anscheinend deutlich mehr Steuern zuzahlen haben, trotz der prozentualen Verteilung die für alle gleich ist, sieht man das doch, dass die Teams mit weniger Gehaltskosten mehr darunter leiden, obwohl für den Stadionausbau dasselbe bezahlt worden ist.


Fairer als mit einem prozentsatz geht es doch gar nicht..... Oder willst du ein so unfaires System, das Verein A 3 Prozent Steuern zahlt und Verein B 10%.... Findest du das fair? Oder findest du 5% für alle fairer?

Und nein die Zahlen müssen nicht stimmen, die habe ich lediglich als Beispiel genannt.
Manager der glorreichen Blanquinegros :cooler:

VP:
Fkone, auf all seinen wegen ;-)
checkkai, für eine lange Südeuropäische VP

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
iMRioX
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 1942
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 22:18:06
Hat sich bedankt: 363 Mal
Danksagung erhalten: 574 Mal
Status: Online

Re: Fragenthread

Beitrag #2625 von iMRioX » So 17. Mär 2019, 15:11:00

EdwinVanCleef hat geschrieben:
Koernchen hat geschrieben:Wenn ich schon wieder lese: die Großen, die kleinen...... Fällt euch mal auf, das man trotz der Steuern noch einen Gewinn macht. Die Steuer ist prozentual, und somit im gewissen Maße für alle gleich. Es ist nicht so das die Steuer 95% eures Gewinns betragen.
Und das das ganze auch zusätzlich der Inflation in der Sim entgegen wirkt bedenkt ihr auch nicht oder?
Ihr meckert ja auch nicht wenn die MW´s und somit die Gehaltskosten explodieren......

Denkt bitte einfach mal über euren Tellerrand hinaus.
Als die Steuer damals eingeführt wurde, wurde das mit Sicherheit nicht gemacht um die armen kleinen Vereine klein zu halten....

Davon ab, können viele Manager nichts dafür das sie ein großes Stadion haben....


Schlimmer ist, dass man anscheinend nicht mal seine Meinung äußern kann, ohne gleich wieder in irgendeine Schublade gesteckt zu werden.

Ich für meinen Teil finde es unfair, dass die kleinen Teams anscheinend deutlich mehr Steuern zuzahlen haben, trotz der prozentualen Verteilung die für alle gleich ist, sieht man das doch, dass die Teams mit weniger Gehaltskosten mehr darunter leiden, obwohl für den Stadionausbau dasselbe bezahlt worden ist.

Du steckst doch selbst Dinge in Schubladen. "Die kleinen Teams" müssen nämlich nicht alle deutlich mehr Steuern zahlen. Nur die, deren Stadion nicht im Verhältnis zu ihren Gehaltskosten steht. Und hier wird so getan, als ob 99% des Gewinns dabei verloren gehen. Dabei macht man trotz der Steuern über eine Saison immer noch ein dickes Plus.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Limp
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 4633
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 13:59:31
Hat sich bedankt: 892 Mal
Danksagung erhalten: 1226 Mal
Status: Offline

Re: Fragenthread

Beitrag #2626 von Limp » So 17. Mär 2019, 15:13:37

EdwinVanCleef hat geschrieben:

Ich für meinen Teil finde es unfair, dass die kleinen Teams anscheinend deutlich mehr Steuern zuzahlen haben, trotz der prozentualen Verteilung die für alle gleich ist, sieht man das doch, dass die Teams mit weniger Gehaltskosten mehr darunter leiden, obwohl für den Stadionausbau dasselbe bezahlt worden ist.


Faktisch falsch, weil für alle Vereine exakt die gleiche Steuerformel gilt und auch so berechnet wird.
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

EdwinVanCleef
2. Liga-Abstiegskandidat
Beiträge: 569
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 16:58:17
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal
Status: Offline

Re: Fragenthread

Beitrag #2627 von EdwinVanCleef » So 17. Mär 2019, 15:19:35

Es ist ja wohl klar, dass ich nicht von allen kleinen Teams rede, ich für meinen Teil zahle ja auch nicht so viel Steuern. Ich verstehe bloß nicht wieso es diesen Verteilungsschlüssel gibt, es zahlen ja auch schließlich alle gleich viel für den Ausbau. Ich sage ja auch nicht es sollte verschiedene Prozentsätze geben, es sollten meiner Meinung nach einfach alle den gleichen Anteil an Steuern je nach Stadiongröße zahlen, unabhängig von den Gehaltskosten, das hat einfach nichts miteinander zu tun. Wenn ich mich nicht irre zahlen die Teams mit weniger Gesamtmarktwert doch sowieso schon ein höheres Gehalt pro Spieler?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

EdwinVanCleef
2. Liga-Abstiegskandidat
Beiträge: 569
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 16:58:17
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal
Status: Offline

Re: Fragenthread

Beitrag #2628 von EdwinVanCleef » So 17. Mär 2019, 15:20:17

Limp hat geschrieben:
EdwinVanCleef hat geschrieben:

Ich für meinen Teil finde es unfair, dass die kleinen Teams anscheinend deutlich mehr Steuern zuzahlen haben, trotz der prozentualen Verteilung die für alle gleich ist, sieht man das doch, dass die Teams mit weniger Gehaltskosten mehr darunter leiden, obwohl für den Stadionausbau dasselbe bezahlt worden ist.


Faktisch falsch, weil für alle Vereine exakt die gleiche Steuerformel gilt und auch so berechnet wird.


Wie ist die denn?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Limp
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 4633
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 13:59:31
Hat sich bedankt: 892 Mal
Danksagung erhalten: 1226 Mal
Status: Offline

Re: Fragenthread

Beitrag #2629 von Limp » So 17. Mär 2019, 15:23:32

EdwinVanCleef hat geschrieben:
Limp hat geschrieben:
EdwinVanCleef hat geschrieben:

Ich für meinen Teil finde es unfair, dass die kleinen Teams anscheinend deutlich mehr Steuern zuzahlen haben, trotz der prozentualen Verteilung die für alle gleich ist, sieht man das doch, dass die Teams mit weniger Gehaltskosten mehr darunter leiden, obwohl für den Stadionausbau dasselbe bezahlt worden ist.


Faktisch falsch, weil für alle Vereine exakt die gleiche Steuerformel gilt und auch so berechnet wird.


Wie ist die denn?


Hierüber geben wir keine Auskunft, weil es genau wie eine Auskunft über die Stärke der Spieler Vorteile beim Finanzmanagement im Spiel verschaffen würde.
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Koernchen
2. Liga-Spitzenreiter
2. Liga-Spitzenreiter
Beiträge: 1220
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 16:26:58
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal
Status: Offline

Re: Fragenthread

Beitrag #2630 von Koernchen » So 17. Mär 2019, 15:24:29

EdwinVanCleef hat geschrieben:Es ist ja wohl klar, dass ich nicht von allen kleinen Teams rede, ich für meinen Teil zahle ja auch nicht so viel Steuern. Ich verstehe bloß nicht wieso es diesen Verteilungsschlüssel gibt, es zahlen ja auch schließlich alle gleich viel für den Ausbau. Ich sage ja auch nicht es sollte verschiedene Prozentsätze geben, es sollten meiner Meinung nach einfach alle den gleichen Anteil an Steuern je nach Stadiongröße zahlen, unabhängig von den Gehaltskosten, das hat einfach nichts miteinander zu tun. Wenn ich mich nicht irre zahlen die Teams mit weniger Gesamtmarktwert doch sowieso schon ein höheres Gehalt pro Spieler?


Ich glaub du verstehst das Grund Konzept Steuer nicht oder? Steuern zahlt man im Normalfall immer Prozentual am Gewinn.

Es geht doch kaum fairer als über den Prozentsatz....

Es wäre doch unfair, wenn jemand der nur 500€ pro Spieltag Plus hat, mehr steuern zahlt, als jemand der 1000€ gewinn macht. Und das nur wegen dem Stadion?
Manager der glorreichen Blanquinegros :cooler:

VP:
Fkone, auf all seinen wegen ;-)
checkkai, für eine lange Südeuropäische VP

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links


Zurück zu „Wichtiges & Informationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast