[Serie A] Transferdiskussionen

Benutzeravatar
Fürst Nepomuk
2. Liga-Abstiegskandidat
Beiträge: 678
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 14:42:40
Hat sich bedankt: 559 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal
Status: Offline

Re: [Serie A] Transferdiskussionen

Beitrag #241 von Fürst Nepomuk » Mo 18. Dez 2017, 16:11:27

Dingo hat geschrieben:Für beiden seiten sehr gut, auch wenn du einen sehr starken TW (aktuell) verlierst zur neuen Saison. Denke aber hast auch gute Spieler dazugewonnen. Und wenn Kepa Arrizabalaga weiterhin Stammspieler bleibt und er zu einem noch besseren Team wechselt. Wäre dies noch besser. Für City dagegen Top, da Hart ja auch nicht jünger wird und Kepa brauch noch etwas zeit.


Stefman007 hat geschrieben:
Fürst Nepomuk hat geschrieben:So, dann hier nochmal. Guckt ja vielleicht nicht jeder über den Serie A-Tellerrand hinaus.

Zum Saisonende findet folgender Deal statt:

Zum SSC Napoli: Kepa Arrizabalaga, Serge Gnabry, Oleksandr Zinchenko, Marlos Moreno

Zu Manchester City: Ederson


Meinungen?

Finde den Transfer interessant - für beide Seiten. Ich bin aber mal gespannt, was Kepa zum Saisonende macht?! Grundsätzlich aber auch für dich ein guter Transfer, denke ich ;)


BASIX hat geschrieben:Kepa soll dich im Winter schon zu Real und ich kann mir durchaus vorstellen, dass er dort auch die Nummer 1 wird.
Finde den Transfer für beide Seiten okay. ManCity kann jeden der Spieler gut verkraften, du hast einen guten Ersatz und mit Gnabry einen ordentlichen Spieler für die Offensive. Die Talente mag ich nicht einschätzen.


KSkevkev hat geschrieben:Guter Transfer für Napoli! ;) Für Manchester City natürlich auch, da Ederson 'nen bockstarker Torwart ist und das Potential dazu hat der beste der Welt zu werden.

Habe Torhüter selten im Winter wechseln und tragende Rollen einnehmen sollen. Glaube daher nicht dran, dass Real ihn bereits im Winter holt und zum Stammspieler macht. Er hat allerdings auch ein gutes Potential, welches mit ein, zwei Jahren Spielpraxis bald auch, sehr wahrschenlich zu sehen sein wird. Von Gnabry bin ich ebenfalls überzeugt. Der Junge wird seinen Weg gehen. Je nachdem was mit Robbery im Sommer passiert wird's früher oder später nach München gehen.

Aus Sicht der Kaderauslastung ist der Transfer besonders gut für Neapel. Zinchenko und Moreno habe ich jetzt zu wenig verfolgt, aber mit 21 schon über 13 Mal für die Nationalmannschaft gespielt zu haben ist schon ein Indiz für Qualität.


Danke Jungs. Habe natürlich Stärke abgegeben und da ist auch noch ein gewisser Unterschied in der Qualität, aber Kepa hat beste Anlagen, um Ederson in nichts nachzustehen.

Ich war erst bzgl. Gnabry skeptisch, aber er macht sich besser bei Hoffenheim, war bei Bremen stark und bei Olympia fand ich ihn unnachahmlich. Außerdem passt er super in meine kommende Formation, sodass ich Mertens endlich auf MS umstellen kann und hoffentlich vorne mehr Durchschlagskraft habe.

Bzgl. Kepa: Erst hieß es, dass Real ihn bereits für den Winter holen will, dann meinte er aber, dass das am vergangenen Wochenende stattgefundene Basken-Derby gegen RSSS nicht sein letztes Derby gewesen ist. So oder so passt es für mich, da er entweder Stammspieler bei Athletic auf Lebenszeit bleibt oder eben zu einem besseren Verein geht und sich da auch durchsetzt. Die Anlagen dazu hat er allemal.

Zinchenko passt für die Kadertiefe und Marlos Moreno kann erstmal zusammen mit Pinamonti und Zeqiri sowie Leandrinho in der nächsten Saison die Jugend rocken. Vielleicht kommen wir da ja wieder etwas vorwärts. Und dann muss man ja auch noch abwarten, was Napoli in RL macht bzgl. möglicher Einberufungen...
Null Punkte gegen den Abstieg! #SergioVamos. Wir kamen. Wir sahen. Wir traten in Ärsche.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fürst Nepomuk
2. Liga-Abstiegskandidat
Beiträge: 678
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 14:42:40
Hat sich bedankt: 559 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal
Status: Offline

Re: [Serie A] Transferdiskussionen

Beitrag #242 von Fürst Nepomuk » Sa 23. Dez 2017, 17:58:22

Ziyech?
Null Punkte gegen den Abstieg! #SergioVamos. Wir kamen. Wir sahen. Wir traten in Ärsche.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fürst Nepomuk
2. Liga-Abstiegskandidat
Beiträge: 678
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 14:42:40
Hat sich bedankt: 559 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal
Status: Offline

Re: [Serie A] Transferdiskussionen

Beitrag #243 von Fürst Nepomuk » Mo 25. Dez 2017, 16:02:49

Endlich wieder frisches Blut für die Innenverteidigung am Vesuv. Kader Mangane, 34 Jahre, und Vasili Berezutski, 36 Jahre, kommen für insgesamt 1.600.002 € aus Lausanne und sorgen für mehr Tiefe und Erfahrung in der Abwehr des SSC.

Meinungen zur Frischzellenkur?
Null Punkte gegen den Abstieg! #SergioVamos. Wir kamen. Wir sahen. Wir traten in Ärsche.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
newDiego1991
Administrator
Administrator
Beiträge: 5259
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 17:41:29
Hat sich bedankt: 226 Mal
Danksagung erhalten: 984 Mal
Status: Offline

Re: [Serie A] Transferdiskussionen

Beitrag #244 von newDiego1991 » Mo 25. Dez 2017, 16:13:04

Richtige Jungspunde, hoffe denen steigt der Erfolg nicht zu Kopf, nicht dass die nachher so enden wie Nsereko und Co.
Bild
Manager von Manchester City
(seit dem 19.02.2011)
Vereinspartner: FC Twente Enschede & AC Mailand
Teambewertung | Transferliste | Pressekonferenz

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Fürst Nepomuk
2. Liga-Abstiegskandidat
Beiträge: 678
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 14:42:40
Hat sich bedankt: 559 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal
Status: Offline

Re: [Serie A] Transferdiskussionen

Beitrag #245 von Fürst Nepomuk » Mo 25. Dez 2017, 19:43:46

newDiego1991 hat geschrieben:Richtige Jungspunde, hoffe denen steigt der Erfolg nicht zu Kopf, nicht dass die nachher so enden wie Nsereko und Co.

Die beiden dürften dann doch bodenständiger sein :D Savio Nsereko, ich kann nicht mehr :bodenrollen:
Null Punkte gegen den Abstieg! #SergioVamos. Wir kamen. Wir sahen. Wir traten in Ärsche.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Il Capitano
2. Liga-Abstiegskandidat
Beiträge: 565
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 18:56:45
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Status: Offline

Re: [Serie A] Transferdiskussionen

Beitrag #246 von Il Capitano » Fr 29. Dez 2017, 20:59:58

heftiger Juve-Deal, könnte dauern bis der sich auszahlt.
Bild
Kasper SCHMEICHEL
Daniel CARVAJAL - Harry MAGUIRE - MIRANDA - Nacho MONREAL
Fabian RUIZ - Karol LINETTY
Thomas MEUNIER - Dani CEBALLOS - Dusan TADIC
Alejandro GOMEZ

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Gdansk Chris
Regionalliga-Kicker
Beiträge: 474
Registriert: So 31. Jul 2016, 23:02:13
Wohnort: Gdansk/Poland
Hat sich bedankt: 419 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal
Status: Offline

Re: [Serie A] Transferdiskussionen

Beitrag #247 von Gdansk Chris » Fr 29. Dez 2017, 21:48:47

leider sehe ich auch so Vidal und Higuain sofort abgeben

das ist CL Fieber :D


nächstes Jahr wird Juve schwer haben auf der Internationale Bühne Schade :@
Zuletzt geändert von Gdansk Chris am Fr 29. Dez 2017, 21:51:30, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
KSkevkev
Ligaleiter
Ligaleiter
Beiträge: 696
Registriert: So 31. Jul 2016, 10:57:44
Wohnort: Bottrop
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 254 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: [Serie A] Transferdiskussionen

Beitrag #248 von KSkevkev » Sa 30. Dez 2017, 00:53:53

Aufgrund der Kaderstruktur ist Juve sicher in der Lage solch einen Transfer zu tätigen. Sehr viel Risiko beinhaltet der Transfer trotzdem. Ich finde, dass Juve, nach dem CL-Sieg im letzten Jahr eine Auffrischung des Kaders sicher gut gebrauchen kann. In dem Punkt ist der Transfer sicher ein Gewinn, Stichwort Nachhaltigkeit. Im Sinne des aktuellen Erfolges, speziell auf internationaler Ebene, hat man sich damit allerdings vorerst keinen Gefallen getan.

Gut für dich, @ForzaLazio! :D
BildKS

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
ForzaLazio
Regionalliga-Kicker
Beiträge: 366
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 22:15:03
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Status: Offline

Re: [Serie A] Transferdiskussionen

Beitrag #249 von ForzaLazio » Sa 30. Dez 2017, 01:31:33

KSkevkev hat geschrieben:Aufgrund der Kaderstruktur ist Juve sicher in der Lage solch einen Transfer zu tätigen. Sehr viel Risiko beinhaltet der Transfer trotzdem. Ich finde, dass Juve, nach dem CL-Sieg im letzten Jahr eine Auffrischung des Kaders sicher gut gebrauchen kann. In dem Punkt ist der Transfer sicher ein Gewinn, Stichwort Nachhaltigkeit. Im Sinne des aktuellen Erfolges, speziell auf internationaler Ebene, hat man sich damit allerdings vorerst keinen Gefallen getan.

Gut für dich, @ForzaLazio! :D

Bei mir ist der Ansatz auch ein etwas anderer als bei Juve. Dennoch ist der Schritt der Bianconeri mutig und hat meinen Respekt. Ob das von Erfolg gekrönt sein wird, kann man jetzt wohl noch nicht beurteilen. Da meine jungen Pflanzen sooo gut nachwachsen, bin ich doch recht zuversichtlich damit auch in Zukunft ein neues Gerüst um Strakosha, Hysaj, Bastos, Marusic, Keita, Murgia, Anderson und SMS aufzubauen. Was mich doch recht zuversichtlich in die Zukunft blicken lässt.
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Diego10111
Regionalliga-Kicker
Beiträge: 447
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 18:06:46
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Status: Offline

Re: [Serie A] Transferdiskussionen

Beitrag #250 von Diego10111 » Sa 30. Dez 2017, 01:35:50

Mit Dolberg und Neres hat Juventus natürlich auch interessante Spieler bekommen, an denen ich auch interessiert war. Wenn man sich den Higuain-Abgang leisten kann, langfristig wahrscheinlich gar nicht verkehrt.
Bild
Manager vom FC Twente Enschede
VPs: Manchester City & NAC Breda
*Transferliste*

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links


Zurück zu „Serie A“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast