[SCO Angers] Nouvelles à propos de votre équipe

Benutzeravatar
FKone
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 1477
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:28:15
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal
Status: Offline

[SCO Angers] Nouvelles à propos de votre équipe

Beitrag #1 von FKone » Mo 29. Aug 2016, 22:28:03

FKone im großinterview




AngersInfo: „Willkommen in Angers FKone, schön dass wir nun endlich das erste Wort von ihnen als Cheftrainer hören.“

FKone: „Danke. Es freut mich hier zu sein.“

AngersInfo: „Wieso diese Stille in letzter Zeit?“

FKone: „Ruhe, Pause, und Entspannung helfen einem Menschen neue Energien für neue Aufgaben zu tanken.“

Angersinfo: „Das hört man gern, also kann es nun richtig losgehen in Frankreich?“

FKone: „Aufjedenfall, ich bin heiß auf die Ligue 1 und freue mich das es auch geklappt hat.“

Angersinfo: „Schon seit einigen Saison sind Sie ja nun schon im Gespräch gewesen ein Ligue 1 Trainer zu werden. Woran scheiterte es immer?!“

FKone: „Ich denke dass mich bisher kein Gesamtpaket wirklich interessierte. Auch wenn Teams wie Bordeaux, Sochaux, Nizza frei wurden, hat mich davon keiner Überzeugt.

Angersinfo: „Mit SCO Angers hat es nun also gestimmt, was hat Sie dazu bewogen?“

FKone: „Am Ende stimmte wie gesagt das Gesamtpaket. Interesse, Spannung, Aufgaben und Zielsetzungen. Gerade mit der Philosophie sind wir hier auf einer Wellenlänge.“

Angersinfo: „Einige Fans sind im Internet eher skeptisch das dies mit ihnen etwas werden kann.“

FKone: „Wieso?“

Angersinfo: „Angers ist in 4 Jahren nun ihre 15. Trainerstation. Da haben einige wirklich bammel.“

FKone: „Aber nur wenige sehen die Arbeit die ich verrichte. Nicht umsonst wurde ich bisher zwei Mal Manager der Saison gewählt. (Portugal und Schottland Anm.d Red.)“

Angersinfo: „Die Ligue 1 ist nun dann auch die 9. Liga in der Sie unterwegs sind. Soll die Türkei auch noch folgen?“

FKone: „Nein.“

Angersinfo: „Weswegen?“

FKone: „Die Türkei hat leider keinen Anreiz für mich.“

Angersinfo: „Jedoch Schweiz und Österreich mit Luzern, Ried und Linz?“

FKone: „Ja, weil diese Spielen im besseren Blickpunkt von Europa, nah an Deutschland, Spanien und gerade Frankreich. Auch in diesen Ländern sind wahre Startrainer unterwegs, auch wenn man diese nie für Wahr nimmt.“

Angersinfo: „Warum sind sie gerade immer zu Aufsteigern gewechselt?“

FKone: „Weil mich diese Aufgaben immer gereizt haben. Ich wollte mich ungern immer ins gemachte Nest setzen und mich als König hinstellen. Ich wollte wie in Linz, Porto sowie Luzern etwas Tolles machen. Leider hat es von den drei Teams bisher nur Linz erwischt welche wieder absteigen mussten.“

Angersinfo: „Ihr erster Aufsteiger St. Johnstone ist nun auch wieder ein Aufsteiger.“

FKone: Die Verlockung war groß, aber nichts für mich aktuell. Leider hat es Johnstone nach mir nur noch wenige Saisons ausgehalten bevor Sie wieder ins schwarze Loch trieben.“

Angersinfo: „Was haben Sie in Angers vor?“

FKone: „Das gleiche wie immer, ich will hier etwas erreichen, meine Fähigkeiten weiter verbessern und messen, mit der vielleicht attraktivsten Liga hier.“

Angersinfo: „Und in 3 Monaten wieder weg sein?“

FKone: „Das kann ich nicht oft genug hören, aber nein. Klingt komisch, ist aber so. Ich möchte auch langsam sesshaft werden. Wollte dies in London, was mir aber nicht lang erhalten blieb, da mich Privat einiges aus der Bahn geworfen hatte.“

Angersinfo: „In der Zeit unter ihnen hat sich der Kader hier stark verändert, wollen Sie nicht etwas darüber erzählen?“

FKone: „Viel gibt es da nicht zu sagen, nur das ich nach Qualität Ausschau gehalten habe und dem Geschäftsführer meine Wunschspieler mitgeteilt habe. Dies hat in meiner Urlaubszeit auch Wunderbar funktioniert.“

Angersinfo: „Mit Milik haben Sie einen echten Torgaranten geholt, doch wer soll aushelfen wenn er ausfällt?“

FKone: „Ich vertraue da ganz dem restlichen Kader. Wir haben genug offensiv Personal um auch Mal ohne Milik etwas zu schaffen. Milik ist da, damit die anderen von ihm lernen können.“

Angersinfo: „So wie Lettelier und Oukidja?“

FKone: „Unsere beiden Französischen Keeper haben gute Qualität, aber noch reicht es nicht für die Ligue 1, deswegen haben wir uns auch Jaume von unserem Partner Valencia geliehen.“

Angersinfo: „Wo sehen Sie noch bedarf?!“

FKone: „Ich denke wir können uns immer und überall noch verbessern. Gerade in der Verteidigung gibt es noch etwaige Lücken die wir schließen müssen. Die Zentrale Mittelfeldposition ist noch als Back-up etwas zu füllen, wo wir aber in Gesprächen sind mit Valencia.“

Angersinfo: „Kann man Angers als Ausbildungsverein sehen?!“

FKone: „Für den Anfang in der Ligue 1 müssen wir auf so etwas zurückgreifen. Wir müssen uns mit dem zufriedengeben, was wir in unseren Reihen haben und das sind wir auch. Doch profitieren wir auch von Spielern wie Milik oder Knockaert. Diese bringen Erfahrung, welche hier keiner weiter bis auf Feret aufweisen kann.“

Angersinfo: „Wo wir schon bei Feret sind, zufrieden mit ihrem Neuzugang?!“

FKone: „Julien macht sich hervorragend, und macht genau das, was wir von ihm erwartet haben. Er gibt seine Erfahrung weiter an die Jungen und macht auch trotz seiner 33 lenzen noch einen sehr fitten Eindruck. Ich bin mir sicher, dass er uns im Mittelfeld die nötige Ruhe und Erfahrung einbringen kann.“

Angersinfo: „Wie sieht es aus mit ihrem Kapitän. Cheikh Ndoye galt als riesen Favorit, am Ende wurde es Jaume, wieso?!“

FKone: „Ich habe in den Testspielen immer wieder zu meinem Team gesagt dass es egal ist wer der Kapitän ist. Eine Binde macht niemanden anders im Team. Ich verlange nur, dass meine 11 Spieler auf dem Platz alle zum Kapitän werden und dem anderen helfen. Nur als Mannschaft können wir die Saison überstehen.“

Angersinfo: „Also wollen Sie die Saison mit Kampf und Leidenschaft angehen?“

FKone: „Ich gehe das mit jedem Aufsteiger so an, wie man in Luzern, Boavista oder Johnstone sehen konnte, waren wir damit sehr erfolgreich und konnten hin und wieder auch Mal ein großes Team ärgern. Aber wenn jetzt jeder denkt wir würden nur Defensiv Spielen… haben sich die anderen sehr tief in den Finger geschnitten.“

Angersinfo: „Also doch offensiver Freuden Fußball?!“

FKone: „Wir wollen eine gesunde Mischung finden. Mit Johnstone klappte es auf Anhieb und wir qualifizierten uns für die Europa-League. Das traute uns vorher auch niemand zu. Mit Milik, Billy und Knockaert haben wir ein Trio da vorn, welches für ordentlich Trubel sorgen kann.“

Angersinfo: „Wo wir schon bei Billy sind, es gibt das Gerücht das Lugano ihn haben möchte. Stimmt das?!“

FKone: „Sie können gerne eine Forderung abgeben, aber Billy ist und bleibt im Herzen ein Spieler von Angers und hat deswegen auch seinen Vertrag vorzeitig verlängert.“

Angersinfo: „Jedoch kommen dann immer wieder diese Angebote.“

FKone: „Damit mussten wir rechnen. Eine gute Zweitliga Saison und jeder will jeden. Doch auch wenn wir für Spieler wie Ndoye und Saiss schon starke Angebote hatten, sind sie immer noch hier und das lag nicht immer nur an uns, sondern auch an den Spielern, welche zusammen mit Angers diese Ligue 1 bestreiten wollen.“

Angersinfo: „Auf welches Duell freuen Sie sich am meisten?“

FKone: „Auf ein Duell das Ganze zu beziehen wäre fatal. Generell freue ich mich auf Metz und Lens. Beide haben tolle Manager mit großer Ausdauer und Fähigkeiten. Ansonsten freue ich mich auf Lyon am ersten Spieltag für uns alle hier im Verein der Ligue 1.“

Angersinfo: „Sie haben die Jugend wieder zum Leben erweckt, was erhoffen Sie sich in nächster Zeit?“

FKone: „Nichts. Denn die Burschen sind Jung und brauchen Zeit. Aber wir brauchen eine Jugend, damit uns die jungen Menschen nicht immer zum Kontrahenten laufen. Wir bieten hier jedem An Fußball zu spielen, ist er talentiert, schafft er es auch in den Jugendkader oder gar zu den Profis bei besonderen Leistungen. Einfach als Belohnung.“

Angersinfo: „ Jetzt geht es noch für eine Woche ins Trainingslager, wozu?!“

FKone: „Spielsysteme einstudieren, damit das leichter geht, nimmt auch die Jugend mit teil. Damit wir Sie schneller mit einbauen können und Sie gleich die Spielweise verstehen.“

Angersinfo: „Danach dann Olympique Lyon. Sieg oder Niederlage zum Start?!“

FKone: „Ich würde uns natürlich einen Sieg wünschen, weiß aber wie schwer das sein wird Daher enthalte ich mich dazu. Soll das Glück aber auf unserer Seite sein.“

Angersinfo: „Damit bedanken wir uns bei ihnen und hoffen, dass Sie alle Gesund vom Trainingslager wiederkommen.“

FKone: „Danke, hat mich sehr gefreut.“
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
FKone
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 1477
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:28:15
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal
Status: Offline

Re: [SCO Angers] Nouvelles à propos de votre équipe

Beitrag #2 von FKone » Mo 29. Aug 2016, 22:28:28

FKone zieht Startfazit!



6 Spieltage sind nun um in Frankreich, mit dem Pokal sind es grob 7 Spieltage. Die Tabelle lügt nicht zu diesem Zeitpunkt und man kann die ersten Richtungen und Entwicklungen sehen.

Zum Beispiel in Lille, dort kämpft man gerade vergeblich gegen einen Defensivvirus welcher sich eingeschlichen hat. Daher auch nicht überraschend das sich Lyon am Platz der Sonne breit gemacht hat.
Eine weitere starke Entwicklung nimmt man auch in Lens, wo man aktuell auf einem glorreichen dritten Platz liegt mit ganzen 15 Punkten. Auch FC Toulouse scheint nach dem 11. Platz der vergangenen Saison sich wieder gefangen zu haben. Von einem besseren Start hätten dafür Teams wie AS Monaco und der FC Metz geträumt welcher ihrer Form noch hinterher laufen. Man kann nur für beide Teams hoffen dass sie schnell die Wendung kriegen, denn beide Mannschaften sind mittlerweile Hauptbestandteil der Ligue 1.

Und genau in dieser Mitte befinden wir uns, das kleine Aufsteigerteam aus Angers. Mit 8 Punkten aus 6 Spielen, sieht Trainer FKone schon einmal einiges Positiv.

„Wir haben aktuell 3 Punkte mehr auf dem Konto als wir uns vor der Saison ausgemalt haben. Das zeigt das wir gute Arbeit geleistet haben.“

Nachdem man in einem guten Spiel dem aktuellen Tabellenführer aus Lyon unterlag, konnte man sofort mit einer weiteren starken Leistung Anknüpfen und eines der EL-Teams besiegen. 3:0 gegen Montpellier!
Danach folgte ein Ausgeglichenes Spiel gegen den FC Nantes, welches Torlos endete und man sich Hoffnungen machte, auch gegen den Strauchelnden AS Monaco etwas mitnehmen zu können. Doch dem War nicht so. Man konnte nicht an das starke Heimspiel gegen HSC anknüpfen und verlor knapp gegen die Fürsten aus Monaco.

Was dann geschah konnte noch keiner Wirklich verkraften und Verstehen. Nach schneller Führung schien alles nach Sieg auszusehen, doch dann zeigte der Pokal seine eigenen Gesetze und Evian drehte komplett das eigene Spielsystem um 360 Grad und gewann am Ende noch mit 2:1. Leider zum Enttäuschen der Fans.

„Wir haben alles versucht, aber das 1:1 von Evian hat uns komplett aus der Bahn geworfen. Sowas darf uns als Profimannschaft und vor allem als Favorit nicht passieren. Wir müssen da Mental stärker werden.“ So FKone nach der Pleite im Pokal.

Die Reaktion auf die Pleite wollte man unbedingt geben. Für die enttäuschten Fans. So nahm man einen Punkt aus Sochaux mit. Sehr zum Frust von Trainer Buma. Mann des Spiels war dabei der für den an der Frische mangelnden eingesprungenen Dore, welcher die Führung von SCO schoss!

Jetzt am 6. Spieltag folgte das wichtigste Duell im Kampf um den Abstieg und der wichtigen Punkte. Das Spiel gegen Nancy, welches dieses Mal von Romain Saiss entschieden werden konnte, nach schönerer Hereingabe von Auriac.

„Ich kann mehr als zufrieden sein mit dem Start. Wir haben acht Punkte und stehen damit gut mit minimalem Polster auf Platz 8. Dies erfreut uns natürlich jetzt, aber wir müssen Nachlegen und vor allem Torgefährlicher werden. Leider braucht Milik noch etwas Eingewöhnungszeit, aber auch Billy und Anthony könnten Ruhig mehr Gefahr ausstrahlen. Selbst unser eigentlicher Kapitän Cheikh Ndoye hängt seiner Form stark hinterher. Wir können es besser und wollen das auch Abrufen, nur so können wir weiter überraschen und vielleicht den einen oder anderen Punkt mehr klauen.
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
FKone
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 1477
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:28:15
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal
Status: Offline

Re: [SCO Angers] Nouvelles à propos de votre équipe

Beitrag #3 von FKone » Mo 29. Aug 2016, 22:28:43

Neuer Mann nach Niederlage?



Nach der bitteren Pleite gegen den FC Toulouse(0:1), muss Trainer FKone in Angers wohl doch etwas Nachbessern. Doch das ist kein neues Thema, denn schon vor der Saison war allen Bewusst das gerade in der Abwehr noch Lücken bestehen.

Nun Fällt auch noch Manceau aus, was dafür sorgt das du man nun keinen gelernten rechten Verteidiger mehr zur Verfügung hat. Deshalb soll nun ein neuer Mann kommen. Sein Name: Efe Ambrose!

Der nigerianische Nationalspieler sieht aktuell keine Chance in Spanien und soll nun Minuten in Frankreich sammeln. Zum aktuellem Zeitpunkt eine Win-Win Situation für beide Teams.

„Das Stimmt, Efe wird uns Morgen im Training zur Verfügung stehen um gleich beim nächsten Spiel gegen Lille auflaufen zu können. Zwar wird er Probleme mit der Spielpraxis haben, doch dieses Risiko müssen wir eingehen.“ So FKone zum neuen Leihspieler.
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
FKone
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 1477
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:28:15
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal
Status: Offline

Re: [SCO Angers] Nouvelles à propos de votre équipe

Beitrag #4 von FKone » Mo 29. Aug 2016, 22:29:02

Offiziell: FKone bleibt weiteres Jahr!



Nun ist es also offiziell, nachdem es wieder böse Zungen gab und FKone wieder einen Wechsel vorgeworfen wurde, machten dem SCO Angers und FKone nun einen Strich durch die Rechnung.

Said Chabane: „Als Präsident freue ich mich, dass man eine Einigung mit Trainer FKone finden konnte.“

Auch Manager Olivier Pickeu ist erfreut über die Verlängerung.

„FKone hat über der Saison gezeigt das er Potenzial besitzt mit Angers über längeren Zeitraum etwas erschaffen zu können. Wenn wir weiter so zusammen Arbeiten wie bisher, könnten wir wohl bald Richtung Internationale Plätze schauen. Leider zeigt die aktuelle Tabelle nicht das was wir wirklich bisher erreicht haben, aber dass wir 12 Punkte Vorsprung haben vor dem nächstplatzierten, zeigt das wir diese Saison nicht viel mit dem Abstieg zu tun hatten."

Nun setzt man sich bereits an die Kaderplanungen für die neue Saison. Einige Spieler wurden bereits verpflichtet wie, Paulinho sowie Azamoum und Court. Es soll vermehrt auf eigene Spieler gesetzt werden und weniger auf geliehene Spieler.

„In erster Linie stimmt dies, FKone hat diesen Wunsch geäußert. So sind wir seiner Bitte nachgekommen und konnten für wenig Geld seinem Wunsch nachkommen.“ So Manager Pickeu.

So ist auch FKone erleichtert das er seinen Vertrag verlängern konnte.

„Ich bin froh dass ich weiter das Team von Angers führen darf. Wir haben hier alle hart gearbeitet in dieser Saison und wollen dies dann zur neuen Saison fortsetzen. Natürlich wird dies nicht einfach, aber ich denke dass wir mit den neuen Spielern eine gute Rolle erneut im Mittelfeld einnehmen werden. Dafür sollen die neuen Spieler Sorgen. Auch wird es noch weitere Verstärkung geben.“

Wir sind erfreut das FKone weiter in der Ligue 1 und bei Angers bleibt und freuen uns auf die restliche Saison.
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
FKone
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 1477
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:28:15
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal
Status: Offline

Re: [SCO Angers] Nouvelles à propos de votre équipe

Beitrag #5 von FKone » Mo 29. Aug 2016, 22:29:20

Bastelstunde in Angers!



Nach der enttäuschenden Auswärtsniederlage in Marseille, fängt man in Angers an die ersten Spieler für die neue Saison zu verabschieden.
Gleich 9 Spieler mussten das Schiff des Aufsteigers verlassen, ob gewollt oder nicht. Viele wollten sich eine neue Aufgabe suchen oder nicht weiter auf der Bank sitzen.

„Das stimmt, wir sitzen schon fleißig an der Planung für die neue Saison. Einen großen Baustein haben wir mit der Verpflichtung von Efe Ambrose gesetzt. Er wird uns nach der leihe weiter erhalten bleiben. „ so FKone

Dennoch fragen sich viele, wieso musste der Edle Wasserträger Martin das Schiff verlassen, welcher immer gut im defensiven Mittelfeld eingesprungen war.

„Er will Stamm spielen und sucht sich eine neue Herausforderung, wir wünschen im viel Glück und Erfolg dabei.“ Kommentierte Oliver Pickeu, Manager von Angers diesen Abschied.

Doch sind nicht nur Abgänge zu vermelden in Angers, auch eine Hand voll Neuzugänge hat es gegeben, zur Freude vieler, es sind fast alles Franzosen!.

„Wir wollen natürlich versuchen nicht so viele Legionäre im Team zu haben. Wir sind hier in Frankreich, also wird auch französisch gesprochen. Interessant dürfte wohl die Verpflichtung von Famara Diedhiou sein, welcher in der Ligue 2 mit 21 Toren seine eigene Bestmarke setzte. Wir freuen uns jedenfalls auf diesen jungen Burschen und hoffen das er auch bei uns diese Ausbeute erreichen kann.“ Freute sich FKone über seinen neuen Stürmer.

In Angers also geht man das alte Thema „Wir wollen weniger von leihen leben“ nun also gezielt an und verbessert sich auf jeder Position so, dass man sich fragen dürfte, wer steht von den heutigen Stammspielern, zur neuen Saison noch in der Startelf?

Wir freuen uns über diese Verstärkungen und hoffen dass es mit Angers weiter nur nach oben gehen kann!
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
FKone
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 1477
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:28:15
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal
Status: Offline

Re: [SCO Angers] Nouvelles à propos de votre équipe

Beitrag #6 von FKone » Mo 29. Aug 2016, 22:29:38

Nach 0:0 in Troyes – Angers gesichert!



Nun ist es also Geschafft. Jeder in Angers freut sich, denn man hat die 40 Punkte zusammen welche für einen Nicht-Abstieg die letzten Jahre immer reichten. Platz 15 und ganze Elf Punkte Vorsprung auf Lorient auf Platz 16. Dies ist eine Nummer mit der einige vor der Saison nie gerechnet hätten. Experten sahen Angers als einen der 3 klaren Absteiger diese Saison, doch es gab welche die sich dagegen stellten, Leute wie Trainer FKone.

„Harte Arbeit. Mehr nicht.“

Doch nun ist die Frage, wie geht’s weiter? Wird man nun rotieren und einigen Spielern schon eine Chance geben sich zu zeigen oder will man weiter nach oben Angreifen?

„Wir werden beides versuchen. Spieler schonen und trotzdem weiter in der Tabelle nach oben schießen. Wir sind auch Heiß auf das Platzierungsgeld am Ende der Saison. Wenn wir Platz 10 erreichen könnten, wäre das echt Grandios!“

Das sehen auch einige Spieler von Angers.

Milik: „Wir wollen weiter hoch und ich will noch ein paar Tore zulegen.“

Ndoye: „Wenn wir noch 1-2 Plätze hoch rutschen könnten, helfen wir uns allen weiter.“


Ambrose: „Wir haben noch schwere Spiele vor uns, wollen aber hinten dicht halten und vorn die Tore schießen.“

Wo Angers am Ende stehen wird, zeigt sich nach den letzten Spielen gegen: ASSE, Lens, Metz, PSG und Guingamp.
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
FKone
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 1477
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:28:15
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal
Status: Offline

Re: [SCO Angers] Nouvelles à propos de votre équipe

Beitrag #7 von FKone » Mo 29. Aug 2016, 22:29:56

Angers geht mit Sieg in die Saisonpause!



Nach kurzen auf und ab hat Angers doch noch ein versöhnliches Saisonende mit ihren Fans gefunden. Das letzte Heimspiel und Saisonspiel konnte man grandios mit 4:0 gewinnen.
Die Torschützen des Spiels waren Milik, Ndoye, Billy und Knockaert. Verwarnungen gab es für Lejeune. Ein Platzverweis holte sich Nivet nach einer Unsportlichkeit für EAG!

„Es war ein tolles Spiel. Es klappte alles wie gehofft und das noch vor der roten Karte. Leider verschoss „Arka“ den Elfmeter für das mögliche 5:0 Endergebnis. Aber wir sind auch so sehr zufrieden. Nun bedeutet es die Saison zu Analysieren und zu sehen was unsere Konkurrenz an ihren Kadern verändert.“

Auch bei Angers wird sich einiges verändern. Denn nun muss Diedhiou zeigen was er drauf hat, denn Milik wird nicht erneut in Angers landen, da Ajax sich auf einen Transfer mit Leicester einigte. Doch gibt es erste Anzeichen dafür das Dominech und Knockaert eine weitere Saison in Angers bleiben.

„Das Stimmt. Aktuell stehen wir in Kontakt mit unseren Partner über beide Spieler, sowie gewisse andere Personen. Aber das ist Zukunftsmusik und wir selber müssen abwarten was die Transferaktivitäten der beiden Vereine bringt, erst dann sind wir dran und können erneut Nachfragen.“

Mit Platz 13 und 49 Punkten ist man auch auf den höheren Plätzen zufrieden und gibt sich kämpferisch für die neue Saison. Nachdem die Personalie Trainer sich schon vor Wochen geklärt hat, bleibt nur die Frage, wie geht es für Angers nun weiter und wo wird man zur neuen Saison stehen und welche Form wird man haben?
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
FKone
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 1477
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:28:15
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal
Status: Offline

Re: [SCO Angers] Nouvelles à propos de votre équipe

Beitrag #8 von FKone » Mo 29. Aug 2016, 22:31:18

„Planen noch Transfers“


Es ist fast wie in einer Geisterstadt. In Angers sieht und hört man einfach keine neuen News über den so wichtigen Verein in der Stadt. Doch wo liegt das Problem? Letzte Saison schnitt man Gut ab, konnte einige junge Spieler verpflichten und den leichten Umbruch durchführen. Doch warum will sich weiterhin keiner der Mannschaft anschließen?

„Vieles sind die Forderungen der Spieler und der Manager. Wir sind nah dran am Transfermarkt und beobachten ihn genau.“ So der Manager von Angers.

Man kann aber sicher sein, das noch etwas passieren wird. So trainieren aktuell Romain Saiss und Neuzugang Markus Coco nicht mehr zusammen mit der Mannschaft. Müssen die beiden den Verein noch verlassen?

„Davon gehen wir stand jetzt aus. Beide, selbst Coco hat nach kurzer Zeit seinen Wechselwunsch geäußert. Daher sind beide aktuell auf Vereinssuche und sind deshalb nicht mehr im Mannschaftstraining dabei.“ Äußerte sich Trainer FKone zur aktuellen Lage.

„Wir planen noch Transfers. Sind an einem Stürmer dran, der Milik aus der letzten Saison ersetzen soll und auch zukünftlich für Tore sorgen soll. Auch sortieren wir aktuell den Markt und versuchen mit dem möglichen was wir haben da noch etwas hinzubekommen. Hier in Angers schwimmt man halt nicht im Geld.“ So der Manager zum Abschluss des kurzen Gespräches.
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
FKone
WSC-Team
WSC-Team
Beiträge: 1477
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:28:15
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal
Status: Offline

Re: [SCO Angers] Nouvelles à propos de votre équipe

Beitrag #9 von FKone » Sa 10. Sep 2016, 15:05:11

Neue und alte Gesichter braucht das Team!


„Wir Planen noch Transfers“ waren die letzten Worte aus Angers. Diese Worte wurden nun umgesetzt.
Man konnte mit Jürgen Locadia kommt ein Stürmer, mit dem niemand gerechnet hat!

„Es freut mich dass ich mit Jürgen nun einen Stürmer im Kader habe, der sich formen lässt und viel Potenzial besitzt. Leider mussten wir dafür auch unseren Beitrag zahlen in Namen von Romain Saiss und Coco. Wir wünschen beiden viel Glück bei Ajax Amsterdam!“ so FKone.

Auch sind alte Gesichter wieder da. So sind „Tony“ Knockaert und Jaume Domenech wieder als Leihspieler an Board. Auch zwei weitere Gesichter sind neu im Kader. „Tropi“ kommt ebenfalls wie Jaume aus Valencia und soll den Back Up im Mittelfeld geben, welchen zuvor le Moigne gebildet hat. So wie Franzose Thomas Monconduit, welcher aus Schottland kommt mit Option im Winter für eine weitere Verpflichtung.

Angers selber möchte jedoch auch noch Spieler verleihen. So stehen aktuell Back-Up Goalie Alexandre Oukidja, Samir Fazli und Lois Diony überraschend auf der Leihliste. Wer noch kommt oder wer noch gehen könnte ließ Angers dieses eine Mal jedoch offen.
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links


Zurück zu „Vereinsnews“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast