[Bundesliga] 34.Runde #S23

Benutzeravatar
Hundehund
Ligaleiter
Ligaleiter
Beiträge: 3719
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 09:04:19
Hat sich bedankt: 986 Mal
Danksagung erhalten: 1864 Mal
Status: Offline

[Bundesliga] 34.Runde #S23

Beitrag #1 von Hundehund » Mi 20. Mai 2020, 15:05:03

Bild
34.Runde am 22. Mai 2020 um 17:40 Uhr

Bild

Bild

Soooo der Schlusssprint steht an - drei Runden sind noch zu spielen und wir haben noch zwei Spannungsgebiete in unserer Tabelle und ich habe mal bisschen mehr geschrieben als sonst :D Ganz heiß umkämpft ist weiterhin der Kampf um Platz 3. Nachdem beide Wiener Teams verlieren, ist Wiener Neustadt wieder dran und alle Teams sind nur einen Punkt getrennt. Zwei Teams werden hier international spielen nächste Saison - ein Team wird leer ausgehen, aber wer wird es sein? Nicht ganz so spannend, aber dennoch weiterhin brisant ist der Zweikampf um den Klassenerhalt zwischen St.Pölten und Altach. Beide Teams gewinnen ihr letztes Spiel und somit scheint hier ebenfalls noch gar nichts entschieden, auch wenn Altach in einer sehr guten Position ist. Ich möchte hier niemanden vernachlässigen, aber nun stehen natürlich diese Positionskämpfe absolut im Fokus der Berichterstattung. Zunächst schauen wir auf den Fernkampf um Platz 3.

Bild vs Bild
Restprogramm Rapid: Admira (A) , Salzburg (A) , Wolfsberg (H)

@plumps @BigSleep - Schaut man sich das Restprogramm von Rapid Wien an, dann schlägt man in Wien-Hütteldorf die Arme über dem Kopf zusammen und es zeigt erstmal, wie unglaublich unangebracht die Niederlage in Altach war. Altach spielte mutig mit einer Dreierkette in der Abwehr und Rapid schwächte sich zum Ende der ersten Halbzeit mit einer roten Karte und zum Abschluss gab es dann auch noch einen Elfmeter für Altach. Damit verliert Rapid 1:0 in Altach und dieser eine oder gar drei Punkte könnten zum Ende hin fehlen. Zumal man mit Abstand das schwerste Restprogramm vor der Brust hat. Nun geht es zur Admira, danach zum Meister nach Salzburg und zum Abschluss empfängt man immerhin “nur” den WAC. Jetzt könnte aber diese Niederlage Rapid eventuell sogar das internationale Genick brechen. Die Admira erwischte aber zuletzt auch einen rabenschwarzen Tag in St.Pölten und ging dort trotz sehr guter Spielanteile mit 3:1 baden. Das wird ein sehr schweres Unterfangen für Rapid in Mödling und steigern sich beide Teams nicht, riecht das nach einem torlosen Remis.

Bild vs Bild
Restprogramm Austria: Wolfsberg (H) , Linz (A) , St.Pölten (H)

@thorap - Die Austria hat im Gegensatz zu Rapid ein vermeintlich leichtes Restprogramm. In Salzburg ging man zwar deutlich mit 4:1 unter, aber mit Salzburg hat man jetzt den letzten Kandidaten aus der ersten Tabellenhälfte aus dem Weg geschafft und muss sich jetzt ähnlich wie Wiener Neustadt gegen die Mannschaften aus der zweiten Tabellenhälfte. Zunächst empfängt die Austria die Wölfe, die nach ihrer starken Serie gegen Wiener Neustadt mit 0:1 verloren haben. Danach folgt das Auswärtsspiel in Linz und zum Abschluss gibt es ein Heimspiel gegen St.Pölten, das vielleicht bis dahin schon abgestiegen sein könnte oder gerade dann den Klassenerhalt perfekt machen möchte. An sich auf dem Papier sind es alles leichtere Gegner, aber sie sind zugleich auch deutlich unangenehmer und schwerer einzuschätzen. Bei Salzburg, Admira, Rapid oder Wiener Neustadt weiß man in der Regel woran man ist, aber ab Platz 6 hängt viel auch von der Tagesform des Gegners ab. Also unbequem aber schaffbar - Platz 3 ist im Rahmen der Möglichkeit. Gegen den WAC ist die Austria favorisiert, aber ein Spaziergang wird das auch nicht.

Bild vs Bild
Restprogramm SCWN: Linz (H) , St.Pölten (A) , Mattersburg (H)

@Patz026 @Weezel - Auch hier ist das Restprogramm an sich auf dem Papier machbarer einzuschätzen als das von Rapid. Wobei auch hier das Restprogramm trügt - die Gegner sind alle machbar - vielleicht nochmal eine kleine Mini-Stufe “leichter” als bei der Austria, da man auf die Plätze 7,8 und 10 trifft, aber die Gegner sind nun mal auch schwer einzuschätzen. Aber der jetzige Standpunkt ist der, dass Wiener Neustadt wieder mittendrin im Kampf um Europa ist. Im Vergleich zu Rapid hat Wiener Neustadt wirklich sehr gute Chancen noch an Rapid vorbei zu gehen - die Frage ist nur, inwieweit Wiener Neustadt die Favoritenrolle umgesetzt bekommt. Hier hat man erstmal Linz zuhause vor der Brust - dann muss man nach St.Pölten, wo der Aufsteiger gegen den Abstieg kämpft und zum Schluss kommt noch Mattersburg nach Wiener Neustadt. In dieser Runde geht Wiener Neustadt natürlich gestärkt durch den 1:0-Sieg gegen den WAC ins Duell mit Linz. Doch auch Linz kämpft noch um Platz 7 - kein Spaziergang aber in Anbetracht der Möglichkeiten muss Wiener Neustadt eigentlich gewinnen und man wäre Europa nochmal ein gutes Stück näher.

#################################################################

Bild vs Bild
Restprogramm Altach: Salzburg (H) , Wolfsberg (A) , Linz (H)

@Clubbi @sebi999 - Altach hat Nerven, die man im Abstiegskampf braucht! Während St.Pölten bereits 3:1 führte gegen die Admira bekam Altach einen Elfmeter zugesprochen und Vagner Love hat dann auch den Ruhepuls den Elfer zum 1:0-Sieg über Rapid zu versenken. Ein Treffer, der vielleicht nun den Unterschied macht für den Klassenerhalt. Hätte er nicht getroffen, wäre St.Pölten bis auf zwei Punkte dran gewesen und es wäre nochmal so richtig heiß geworden. So ist Altach in einer sehr guten Position um den Klassenerhalt zu fixieren. Zumal man im Gegensatz zu St.Pölten das leichtere Restprogramm hat. Zwar muss man als nächstes Salzburg empfangen und jeder weiß, was das bedeutet, aber danach geht es nach Wolfsberg und zum Abschluss empfängt man Linz. Zwei Spiele, wo die Chancen auf zumindest jeweils einen Punkt pro Spiel gar nicht mal schlecht sind und das würde locker zum Klassenerhalt reichen. Gegen Salzburg heißt es aber definitiv erstmal Schadensbegrenzung zu betreiben, da man 8 Tore besser in der Tabelle steht, wenn es mal auf das Torverhältnis ankommt.

Bild vs Bild
Restprogramm St.Pölten: Mattersburg (A) , Wiener Neustadt (H) , Austria (A)

@happytom @FKone - Das ist einfach unfassbar bitter gewesen für St.Pölten. Man kriecht die gesamte Saison auf Platz 10 herum, schleppt sich von einem Spiel in das nächste ohne dabei nennenswerte Erfolge einzufahren… ohne überhaupt wirklich Tore zu schießen. Dann erwischt man endlich gegen die Admira einen Sahnetag - schießt alleine letzte Runde 3 der insgesamt 9 Ligatore und gewinnt 3:1 und gerade dann gewinnt auch Altach überraschend gegen Rapid Wien mit 1:0 durch einen Elfmeter. Das hätte nochmal so richtig Pulver ins Fass gebracht. So bleibt St.Pölten nur die Erkenntnis, dass man gewinnen kann, aber auch der vier Punkte Rückstand und vor allem das brutale Restprogramm. Nun fährt man zunächst nach Mattersburg. Danach geht es aber noch zuhause gegen Wiener Neustadt und zum Abschluss geht es noch zur Austria, die mit aller Macht auf Platz 3 möchte. Kam FKone hier vielleicht zwei, drei Spiele zu spät nach St.Pölten - ich würde mal ja sagen! Die Truppe hat die nötigen Updates bekommen, aber zwei, drei Spiele wäre wohl noch besser gewesen. Gegen Mattersburg muss St.Pölten punkten, will man noch durch eine Überraschung - eher wie ein Wunder die Klasse halten.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
FKone
Ligaleiter
Ligaleiter
Beiträge: 2359
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:28:15
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 34.Runde #S23

Beitrag #2 von FKone » Mi 20. Mai 2020, 17:06:04

Mut muss uns machen, das wir in der Rückrundentabelle mit 14 Punkten noch vor Mattersburg stehen. Wenn das kein Grund ist um zu Gewinnen!

Ich mag vllt zu spät sein, aber Spannung hat es gebracht und meinen Spaß habe ich auch wieder gefunden :)
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
BigSleep
2. Liga-Kicker
Beiträge: 778
Registriert: Do 25. Mai 2017, 23:11:53
Hat sich bedankt: 296 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 34.Runde #S23

Beitrag #3 von BigSleep » Mi 20. Mai 2020, 17:37:44

muss ich halt vizemeister und meister besiegen...easy :rolleyes:
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Clubbi
Pressesprecher
Pressesprecher
Beiträge: 440
Registriert: So 7. Aug 2016, 19:27:30
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 34.Runde #S23

Beitrag #4 von Clubbi » Mi 20. Mai 2020, 17:54:15

Auf den ersten Blick denkt man Ja letzter in der Rückrunden Tabelle, aber man muss eins klar sagen wir sind deutlich näher an den Topteams Spielerisch dran als letzte Saison!
Was Fkone aus St Pölten noch rausholt ist allerdings auch sehr stark! Ich glaube ich habe die Saison nun schon 3 oder 4 mal abgeschenkt wollte nix mehr holen und aufeinmal war St Pölten da... Eins ist allerdings klar holen wir mind 4 Punkte aus den nächsten 3 Spielen halten wir die Klasse und dann geht der Angriff in eine neue Saison los (Wo ich verspreche das wir nicht gegen den Abstieg spielen werden!)

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
plumps
2. Liga-Kicker
Beiträge: 764
Registriert: Do 2. Mär 2017, 21:36:44
Hat sich bedankt: 535 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 34.Runde #S23

Beitrag #5 von plumps » Fr 22. Mai 2020, 06:31:11

BigSleep hat geschrieben:muss ich halt vizemeister und meister besiegen...easy :rolleyes:


An Wettbewerbsverzerrungen wollen wir uns nicht beteiligen!

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Hundehund
Ligaleiter
Ligaleiter
Beiträge: 3719
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 09:04:19
Hat sich bedankt: 986 Mal
Danksagung erhalten: 1864 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 34.Runde #S23

Beitrag #6 von Hundehund » Fr 22. Mai 2020, 15:38:47

Die Aufstellung steht - bin mal gespannt, was heute so passieren wird :?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Clubbi
Pressesprecher
Pressesprecher
Beiträge: 440
Registriert: So 7. Aug 2016, 19:27:30
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 34.Runde #S23

Beitrag #7 von Clubbi » Fr 22. Mai 2020, 16:18:16

Was aufjedenfall noch Fakt ist.. Quasi kurz vor knapp meine erste Elf geht komplett aufn Zahnfleisch... Ra muss jetzt Flecker oder Gebauer spielen, die vorher nichtmals im Kader waren..

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
thorap
CL-Absteiger
CL-Absteiger
Beiträge: 2250
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 10:07:45
Hat sich bedankt: 1353 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 34.Runde #S23

Beitrag #8 von thorap » Fr 22. Mai 2020, 16:58:32

Hundehund hat geschrieben:Die Aufstellung steht - bin mal gespannt, was heute so passieren wird :?


Mir schwirrt immer noch das 0:4 im Kopf rum.... :blauesauge:
FAK News | Austria Wien | Transferliste | Three Lions News-Blog
Sieger Copa América 2017, 2018, Weltmeister 2020 mit Brasilien

Bild VP - FC Barcelona Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
BigSleep
2. Liga-Kicker
Beiträge: 778
Registriert: Do 25. Mai 2017, 23:11:53
Hat sich bedankt: 296 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 34.Runde #S23

Beitrag #9 von BigSleep » Fr 22. Mai 2020, 17:50:43

sag doch...easy :8 ;) als nächstes werden die dosen zerquetscht :D
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
thorap
CL-Absteiger
CL-Absteiger
Beiträge: 2250
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 10:07:45
Hat sich bedankt: 1353 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] 34.Runde #S23

Beitrag #10 von thorap » Fr 22. Mai 2020, 17:52:48

.
- zum Glück drei Punkte geholt
- Rapid setzt erneut Ausrufezeichen und das bei der starken Admira
- SCWN muss abreißen lassen - das heißt noch ein Sieg und meine Veilchen sind international dabei
- Besucherrekord in Österreichs Liga > 76.100!
FAK News | Austria Wien | Transferliste | Three Lions News-Blog
Sieger Copa América 2017, 2018, Weltmeister 2020 mit Brasilien

Bild VP - FC Barcelona Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links


Zurück zu „Bundesliga“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste