[Bundesliga] Allgemeiner Diskussionsthread

Benutzeravatar
FKone
Ligaleiter
Ligaleiter
Beiträge: 2359
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:28:15
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag #491 von FKone » Di 12. Mai 2020, 18:50:04

Hauptsache SKN steigt ab :D
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
BigSleep
2. Liga-Kicker
Beiträge: 778
Registriert: Do 25. Mai 2017, 23:11:53
Hat sich bedankt: 296 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag #492 von BigSleep » Di 12. Mai 2020, 20:11:33

also wenns nach RL geht müsste mit sturm noch hartberg und die wsg rauf. mir persönlich wären neben sturm aber wacker innsbruck und ried deutlich lieber
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Weezel
1. Liga-Abstiegskandidat
1. Liga-Abstiegskandidat
Beiträge: 1427
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 10:22:25
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag #493 von Weezel » Mi 13. Mai 2020, 00:34:19

Macjogi hat geschrieben:Was ist mit Sturm Graz ? Finanziell sicher interessant und das Stadion gibt ja auch was her. Möchte ja nur Werbung für meinen alten Klub machen :D


Sturm war für mich als Aufsteiger fix, daher nicht als Aufstock-Team genannt :vertrag:
Manager von LASK

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
plumps
2. Liga-Kicker
Beiträge: 764
Registriert: Do 2. Mär 2017, 21:36:44
Hat sich bedankt: 535 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag #494 von plumps » Mi 13. Mai 2020, 14:24:15

Sehr schön, freut mich das Hundis Initiative Erfolg hatte!!!

Der Originalmodus wäre natürlich irgendwann noch was... ;)

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Pengsti
Ligaleiter
Ligaleiter
Beiträge: 734
Registriert: So 31. Jul 2016, 11:56:40
Hat sich bedankt: 273 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag #495 von Pengsti » Mo 18. Mai 2020, 00:31:18

BigSleep hat geschrieben:also wenns nach RL geht müsste mit sturm noch hartberg und die wsg rauf. mir persönlich wären neben sturm aber wacker innsbruck und ried deutlich lieber



Würde neben Sturm auch Wacker Innsbruck raufholen, haben neben Stadion auch garnichtmal ein so schlechter Kader.

Und als 3. Team würde ich zwischen Ried, Hartberg und der WSG wählen, wobei ich Wattens am wenigsten hocholen würde, ebenso wie Kapfenberg oder gar Horn.

Glückwunsch jedenfalls an @Hundehund zur Aufstockung .. wenn es jetzt in Zukunft irgendwie gelingen könnte halbwegs an den Real-Modus zu kommen, wäre das wahnsinn!

Edit: nach dem Kadercheck Ried vor Hartberg, WSG ned ... schon ne coole Liga dann
Zuletzt geändert von Pengsti am Mo 18. Mai 2020, 00:47:09, insgesamt 2-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
thorap
CL-Absteiger
CL-Absteiger
Beiträge: 2250
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 10:07:45
Hat sich bedankt: 1353 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag #496 von thorap » Mo 18. Mai 2020, 10:41:00

.
Hartberg würde ich schon gerne mal oben sehen. Einfach um in Österreich ein breites Fundament zu erhalten und ggf. die Hartberger einfach mal für eine Saison (ggf. auch interim) zu "pimpen".
FAK News | Austria Wien | Transferliste | Three Lions News-Blog
Sieger Copa América 2017, 2018, Weltmeister 2020 mit Brasilien

Bild VP - FC Barcelona Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Hundehund
Ligaleiter
Ligaleiter
Beiträge: 3719
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 09:04:19
Hat sich bedankt: 986 Mal
Danksagung erhalten: 1864 Mal
Status: Online

Re: [Bundesliga] Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag #497 von Hundehund » Mo 18. Mai 2020, 15:05:00

thorap hat geschrieben:.
Hartberg würde ich schon gerne mal oben sehen. Einfach um in Österreich ein breites Fundament zu erhalten und ggf. die Hartberger einfach mal für eine Saison (ggf. auch interim) zu "pimpen".


Genau das denke ich mir eigentlich auch. Es bringt jetzt nichts, nur die stärksten Zweitligisten hochzuholen, sondern viel mehr darum die ganz kleinen Vereine zu stärken. Natürlich ist Innsbruck ein toller Name oder Ried mit solider Basis, aber wenn ich mich festlegen müsste, würde ich neben Sturm auch Hartberg und WSG Tirol sagen. Ried kann man immer noch in der darauffolgenden Saison hochholen.

Andersrum hätte man halt dann genau das Problem, dass Hartberg oder Tirol unattraktiv werden, weil sie scheinbar chancenlos sind in unserer starken ausgeglichenen Liga. Wenn die beiden jetzt hochkommen, gewinnen beide Zeit und dann kann man Vereine wie Ried, Innsbruck oder St.Pölten dann immer noch wieder nachlegen, was einfach stark ist. So wäre man der Realität am nächsten und Tirol hat ja jetzt auch keine Kuhwiese sondern ein richtiges Stadion mit solider Größe

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
BigSleep
2. Liga-Kicker
Beiträge: 778
Registriert: Do 25. Mai 2017, 23:11:53
Hat sich bedankt: 296 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag #498 von BigSleep » Mo 18. Mai 2020, 16:34:46

wie sieht "unser" neuer modus dann eigentlich aus? wie in schottland 33 runden+5 weitere gegen die teams in der tabellenhälfte die man belegt hat?
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Pengsti
Ligaleiter
Ligaleiter
Beiträge: 734
Registriert: So 31. Jul 2016, 11:56:40
Hat sich bedankt: 273 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag #499 von Pengsti » Di 19. Mai 2020, 16:46:00

Hundehund hat geschrieben:
thorap hat geschrieben:.
Hartberg würde ich schon gerne mal oben sehen. Einfach um in Österreich ein breites Fundament zu erhalten und ggf. die Hartberger einfach mal für eine Saison (ggf. auch interim) zu "pimpen".


Genau das denke ich mir eigentlich auch. Es bringt jetzt nichts, nur die stärksten Zweitligisten hochzuholen, sondern viel mehr darum die ganz kleinen Vereine zu stärken. Natürlich ist Innsbruck ein toller Name oder Ried mit solider Basis, aber wenn ich mich festlegen müsste, würde ich neben Sturm auch Hartberg und WSG Tirol sagen. Ried kann man immer noch in der darauffolgenden Saison hochholen.

Andersrum hätte man halt dann genau das Problem, dass Hartberg oder Tirol unattraktiv werden, weil sie scheinbar chancenlos sind in unserer starken ausgeglichenen Liga. Wenn die beiden jetzt hochkommen, gewinnen beide Zeit und dann kann man Vereine wie Ried, Innsbruck oder St.Pölten dann immer noch wieder nachlegen, was einfach stark ist. So wäre man der Realität am nächsten und Tirol hat ja jetzt auch keine Kuhwiese sondern ein richtiges Stadion mit solider Größe


Zu Hartberg hast wohl recht. Aber die WSG ist halt so furchtbar langweilig eigentlich, in Realität sind sie für mich mit St.Pölten Abstiegskandidat Nr.1 und Wacker Innsbruck ist nicht nur ein starker Zweitligist, sondern DER Verein in Tirol, da muss bei der WSG viel passieren ... aber ja, da gehen wohl einige Meinungen auseinander, irgend ein frisches Blut ist ja auch trotzdem hier und da interessant das stimmt schon :)

Wieviele Absteiger wirds geben? Einer wie in Realität nehm ich an oder?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
thorap
CL-Absteiger
CL-Absteiger
Beiträge: 2250
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 10:07:45
Hat sich bedankt: 1353 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag #500 von thorap » Di 19. Mai 2020, 16:49:44

Pengsti hat geschrieben:Zu Hartberg hast wohl recht. Aber die WSG ist halt so furchtbar langweilig eigentlich, in Realität sind sie für mich mit St.Pölten Abstiegskandidat Nr.1 und Wacker Innsbruck ist nicht nur ein starker Zweitligist, sondern DER Verein in Tirol, da muss bei der WSG viel passieren ... aber ja, da gehen wohl einige Meinungen auseinander, irgend ein frisches Blut ist ja auch trotzdem hier und da interessant das stimmt schon :)

Wieviele Absteiger wirds geben? Einer wie in Realität nehm ich an oder?



Kann es sein, dass da einer wieder zurück in die Heimat möchte und auf der Insel bald ein Verein frei wird? Ach stimmt ja, die Briten beenden ja "Personen-Freizügigkeit" zwischen dem Kontinent und dem Vereinigten Königreich. :)
Zuletzt geändert von thorap am Di 19. Mai 2020, 16:51:46, insgesamt 2-mal geändert.
FAK News | Austria Wien | Transferliste | Three Lions News-Blog
Sieger Copa América 2017, 2018, Weltmeister 2020 mit Brasilien

Bild VP - FC Barcelona Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links


Zurück zu „Bundesliga“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast