[Bundesliga] Transferdiskussionen

Benutzeravatar
sebi999
Europa-League Qualifikant
Europa-League Qualifikant
Beiträge: 1973
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 17:59:18
Hat sich bedankt: 901 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Transferdiskussionen

Beitrag #631 von sebi999 » Mo 20. Apr 2020, 21:14:58

Il_Capitano hat geschrieben:Tut Barca nicht so richtig weh, verlieren Breite aber holen sich ein richtig heißes Eisen. Für die Austria aber auch gut, bringen dem Team mehr als Bellingham. Nicer Deal für beide.

She das genau gleich, auch wenn man bei Barca eventuell noch etwas mehr rauskitzeln hätte können, aber unter VPs ist das ein mehr als fairer und sinnvoller Deal für beide Seiten. Wenn die Austria und die Admira so weitermachen wird der Abstand echt immer kleiner, dafür aber unsere Ergebnisse international immer besser. Freut mich das zu sehen, weiter so!
Bild
Pacheco - Guerreiro, Maguire, Fernandinho, Wan-Bissaka - Keita, Kovacic, James - Mertens, Haaland, Richarlison

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Il_Capitano
Europa-League Qualifikant
Europa-League Qualifikant
Beiträge: 1859
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 18:56:45
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 417 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Transferdiskussionen

Beitrag #632 von Il_Capitano » Mo 20. Apr 2020, 21:28:21

sebi999 hat geschrieben:
Il_Capitano hat geschrieben:Tut Barca nicht so richtig weh, verlieren Breite aber holen sich ein richtig heißes Eisen. Für die Austria aber auch gut, bringen dem Team mehr als Bellingham. Nicer Deal für beide.

She das genau gleich, auch wenn man bei Barca eventuell noch etwas mehr rauskitzeln hätte können



Wat? Also wenn ich sehe was mir für Fabian Ruiz geboten wurde glaube ich nicht, dass da mehr drin war. Sind alle sehr geizig geworden hier. :D

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
sebi999
Europa-League Qualifikant
Europa-League Qualifikant
Beiträge: 1973
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 17:59:18
Hat sich bedankt: 901 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Transferdiskussionen

Beitrag #633 von sebi999 » Mo 20. Apr 2020, 21:33:15

Il_Capitano hat geschrieben:
sebi999 hat geschrieben:
Il_Capitano hat geschrieben:Tut Barca nicht so richtig weh, verlieren Breite aber holen sich ein richtig heißes Eisen. Für die Austria aber auch gut, bringen dem Team mehr als Bellingham. Nicer Deal für beide.

She das genau gleich, auch wenn man bei Barca eventuell noch etwas mehr rauskitzeln hätte können



Wat? Also wenn ich sehe was mir für Fabian Ruiz geboten wurde glaube ich nicht, dass da mehr drin war. Sind alle sehr geizig geworden hier. :D

Irgendwie habe ich Marlon vorhin übersehen :D
Bild
Pacheco - Guerreiro, Maguire, Fernandinho, Wan-Bissaka - Keita, Kovacic, James - Mertens, Haaland, Richarlison

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Weezel
1. Liga-Abstiegskandidat
1. Liga-Abstiegskandidat
Beiträge: 1427
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 10:22:25
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Transferdiskussionen

Beitrag #634 von Weezel » Di 21. Apr 2020, 11:23:25

Die Austria jetzt natürlich mit einem unglaublichen Stärke-Push ab der kommenden Saison, da ist sogar Platz zwei möglich.
Also müssen wir die Violetten in dieser Saison noch biegen, weil künftig wird's ziemlich schwer...
Manager von LASK

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
BigSleep
2. Liga-Kicker
Beiträge: 778
Registriert: Do 25. Mai 2017, 23:11:53
Hat sich bedankt: 296 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal
Status: Online

Re: [Bundesliga] Transferdiskussionen

Beitrag #635 von BigSleep » Sa 25. Apr 2020, 18:58:34

Hundehund hat geschrieben:
BigSleep hat geschrieben:naja kommt halt auch drauf an wie klein ;) in deinem fall hab ich den verkauf von nasri für 3 mio aber mal null verstanden...war doch ein leistungsträger bei dir?!


Jetzt im Moment fehlt er auch sicherlich, aber hätte ich ihn jetzt nicht verkauft, hätte ich für ihn im Sommer nichts mehr bekommen. Der Vertrag mit Anderlecht ist de facto aufgelöst. Also Stand jetzt ist er vereinslos - das wirkt sich zum einen auf seinen Wert aus und ich gehe davon aus, dass er ab Sommer dem entsprechend auch abgewertet wird. Im Sommer wäre er wohl nichts mehr wert gewesen und aus wirtschaftlicher Sicht empfand ich es persönlich für den richtigen Schritt - bis zur nächsten Saison ist dann Verstärkung da.


ich verlager das mal hierher, wird sonst zu sehr OT.

der wert aller alten recken liegt nicht im handel sondern auf dem spielfeld. allein durch siege die du nur mit nasri erreichen konntest, hat er dir sponsoreinnahmen eingebracht und in folge wirkt sich das ja auch auf die saisonprämien aus. wenn er nicht grad sein KE bekanntgegeben hat würdest du auch im sommer noch 3 mio für ihn bekommen. ein spieler von dem man weiß was er schon alles geleistet hat, wird nicht von einem tag auf den anderen zum kreisligakicker, auch wenn er natürlich schritt für schritt abgewertet wird. er wäre weiterhin einer deiner besten spieler. die gehaltskosten in diesem bereich sind minimal und quasi vernachlässigbar. hätten wir ein draft-cap-system wie in den ami-ligen würd ich das "tanken" absolut verstehen, aber das haben wir ja nicht.
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Hundehund
Ligaleiter
Ligaleiter
Beiträge: 3719
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 09:04:19
Hat sich bedankt: 986 Mal
Danksagung erhalten: 1864 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Transferdiskussionen

Beitrag #636 von Hundehund » Sa 25. Apr 2020, 19:19:33

BigSleep hat geschrieben:ich verlager das mal hierher, wird sonst zu sehr OT.

der wert aller alten recken liegt nicht im handel sondern auf dem spielfeld. allein durch siege die du nur mit nasri erreichen konntest, hat er dir sponsoreinnahmen eingebracht und in folge wirkt sich das ja auch auf die saisonprämien aus. wenn er nicht grad sein KE bekanntgegeben hat würdest du auch im sommer noch 3 mio für ihn bekommen. ein spieler von dem man weiß was er schon alles geleistet hat, wird nicht von einem tag auf den anderen zum kreisligakicker, auch wenn er natürlich schritt für schritt abgewertet wird. er wäre weiterhin einer deiner besten spieler. die gehaltskosten in diesem bereich sind minimal und quasi vernachlässigbar. hätten wir ein draft-cap-system wie in den ami-ligen würd ich das "tanken" absolut verstehen, aber das haben wir ja nicht.

Hinterher ist man immer schlauer und muss nun mal seine Erfahrungen machen. In dieser Saison hat mir Nasri sicher einige Male den Po gerettet - 2 Siege und 2 Unentschieden - aber ich konnte jetzt den Schritt gehen mich nach Ersatz umzuschauen. Der Schritt jetzt mitten in der Saison war im Nachhinein echt doof gewählt. Ich habe jetzt aber 2 Monate Zeit in aller Ruhe mir meinen Kader zurecht zu legen und ich hoffe, dass ich im OM noch jemand besseren als Nasri finde, das Geld ist da und muss nur richtig eingesetzt werden. Auch wenn ich lange dabei bin hier in Österreich, heißt es nicht dass ich ausgelernt habe - aber ich gebe dir jetzt aktuell Recht :D Der Absturz kam nach dem Abgang

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
BigSleep
2. Liga-Kicker
Beiträge: 778
Registriert: Do 25. Mai 2017, 23:11:53
Hat sich bedankt: 296 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal
Status: Online

Re: [Bundesliga] Transferdiskussionen

Beitrag #637 von BigSleep » Sa 25. Apr 2020, 19:25:58

man lernt generell nie aus ;) mache mir da keine großen sorgen, dass du einen guten ersatz verpflichten wirst, so motiviert wie du bist!
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Patz026
Oberliga-Kicker
Beiträge: 140
Registriert: Do 11. Jul 2019, 11:00:35
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Transferdiskussionen

Beitrag #638 von Patz026 » Mo 27. Apr 2020, 14:47:55

Der Transfermarkt is mir hier nimmer Wurscht. Das nimmt einem eig jeden Spaß an der kaderzusammenstellung . Kann ich 3 Saisonen sparen und dann kann ich mir Vll einen Spieler leisten mit viel Glück wenn ein anderer Manager lustig is und auf Geld verzichtet.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

domi
1. Liga-Abstiegskandidat
1. Liga-Abstiegskandidat
Beiträge: 1375
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 11:31:39
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Transferdiskussionen

Beitrag #639 von domi » Mo 27. Apr 2020, 16:05:16

Patz026 hat geschrieben:Der Transfermarkt is mir hier nimmer Wurscht. Das nimmt einem eig jeden Spaß an der kaderzusammenstellung . Kann ich 3 Saisonen sparen und dann kann ich mir Vll einen Spieler leisten mit viel Glück wenn ein anderer Manager lustig is und auf Geld verzichtet.


Als Verein deiner Größenordnung wird wahrscheinlich eine Vorgehensweise wie jene von thorap die beste Möglichkeit darstellen. Das Tafelsilber verkaufen für talentierte Jungs, mit denen man dann den nächsten Schritt machen kann.

Wie bigsleep irgendwo schrieb, werden genau solche Talente über Wert gehandelt. Das muss man sich zu nutzen machen und step by step den Kader verbessern. Juninho und Co machen das bei jeder Station.

Thorap kann nun mit someone und Co den nächsten 2gg1 Tausch oder ähnliches machen und hat dann eine startformation, die absolut top sein wird..

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Patz026
Oberliga-Kicker
Beiträge: 140
Registriert: Do 11. Jul 2019, 11:00:35
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Status: Offline

Re: [Bundesliga] Transferdiskussionen

Beitrag #640 von Patz026 » Mo 27. Apr 2020, 18:25:43

Das verstehe ich . Und habe davor auch den größten Respekt! Aber ich bin noch relativ neu und mit fehlt da auch die Erfahrung. Leider is es auch so dass viele Manager einen Abziehen wollen. Mir wurde zb heute für el ghazi ein Stürmer (ca selber Marktwert) und ein Talent angeboten . Und ich geb es ganz ehrlich zu ich bin zu unerfahren um zu wissen ob das ein guter Transfer ist oder nicht. Solche Dinge sind schwer für Mich zurzeit.

Aber Vll wird das ja noch !
Zuletzt geändert von Patz026 am Mo 27. Apr 2020, 18:29:09, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links


Zurück zu „Bundesliga“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste